Freund möchte nicht über seine Vergangenheit sagen, er war wohl verlobt gewesen. Was soll ich machen?

7 Antworten

Hey :)

Das Problem, wenn man zu viel über vorhergehende Beziehungen weiß, könnte sein, dass man anfängt, sich zu vergleichen.

Wenn ihr erst seit ein paar Wochen zusammen seid, ist das eventuell noch zu früh, um alle Details auszuführen. Wenn du wüsstest, dass er schon 10 Freundinnen vor dir hatte, kann ich mir nicht vorstellen, dass sich das entspannend auf dich auswirkt. Sicherlich ist eine Verlobung etwas ernsteres, als nur eine Beziehung, aber letztendlich ist er jetzt mit dir zusammen und hat sich für dich entschieden. Ich würde dem ganzen noch etwas Zeit geben und mich erstmal auf die Gegenwart konzentrieren. Ich persönlich habe mich in meinen Beziehungen primär erstmal dafür interessiert, wie lange die letzte Beziehung her ist, da ich mir komisch vorkäme, wenn sich jemand gerade erst vor einer Woche getrennt hat und sich dann in die nächste Beziehung stürzt. Zumindest, wenn derjenige nicht der war, der die Beziehung beendet hat. 

Liebe Grüße

Wenn das vergangene Liebesleben deines Partners deine Gegenwart nicht beeinflusst, ist es doch nebensächlich wie es mit seinen Exen war. Was anderes wäre, wenn er ein Kind, oder sonstige Verpflichtungen (Schulden oÄ) mit den vergangenen Partnerinnen hätte. Ich verstehs einerseits, dass du so viel wie möglich über deinen Liebsten wissen möchtest, jedoch würde ich akzeptieren wenn er (noch) nicht darüber reden mag. Ihr seid ja erst ein paar Wochen ein Paar, also lass das Vertrauen wachsen. Denn es gibt fast nichts schlimmeres, als Partner, die einem zu etwas drängen (dazu zählt auch Dinge erzählen, die man nicht möchte). Also lass den Kopf nicht hängen, es ist völlig ok so wie es ist :) Vl hat er ja mit der Zeit mal Lust darüber zu reden - ganz ohne Zwang. Liebe Grüße

Der Wunsch deinen Freund besser kennenlernen ist sicherlich verständlich und ergo auch nachvollziehbar. Dennoch aber beinhaltet dieser Wunsch doch nicht unbedingt auch etwas über die sozusagen beziehungstechnische Vergangenheit von deinem Freund zu erfahren. Bedenke doch auch, das Du mit deinem Freund noch nicht sonderlich lange zusammen bist und diese Dinge haben nun wirklich genügend Zeit und dein Freund entscheidet darüber wann und ob er dir davon ausführlicher erzählen möchte. Von daher würde ich dir sogar eher eine gewisse Neugierde unterstellen, eine Notwendigkeit schon jetzt darüber zu reden sehe ich nicht.

Frage zur verlobung? Gibt es eine begrenzung der zeit?

Hallo also mein freund 23 und ich 21 sind bald 5 jahre zusammen! Er hat mich vorkurzen gefragt ob ich ihn später mal heiratn möchte, ob ich mir das vorstellen kann! Ich habe natürlich ja gesagt und ihn gesagt ich würde mich rießig freuen über einen heiratsantrag, er meinte daraufhin ob es egal sei wie lange man verlobt ist?!? Also wenn wir jetzt verlobt wären können wir doch auch erst in 5 jahren heiraten oder??

...zur Frage

Aussage bei der Polizei wegen Verlobung.?

Hallo.

Ich habe vor ein paar Monaten überreagiert und meinen Freund wegen Körperverletzung angezeigt. Dass ganze wurde an die Staatsanwalt weitergeleitet und die Eröffnung des Hauptverfahrens beantragt. Wir haben uns mittlerweile aber verlobt und mein Freund sein Anwalt hat das dem Gericht mitgeteilt und denen gesagt dass ich aufgrund dessen von meinem zeugenverweigerungsrecht nach Paragraph 52 Gebrauch nehme.
Heute habe ich einen Anruf von der Polizei bekommen. Dass die schriftlich von mir brauchen dass wir verlobt sind und dass er bei mir wohnt.
Für was ist das gut?

...zur Frage

Verlobung mir einer minderjährigen, sorgerecht?

hi :) ein mädchen aus meiner klasse (16) hat sich letzte Woche mit ihrem freund der 37 ist verlobt. Als ich gehört hab das sie so einen alten freund hat war ich auch erstmal ziemlich perplex aber sie sind schon über 2 Jahre zusammen. Ihre Eltern sind mit der Verlobung einverstanden, mich interessiert ob ihr freund für sie bei Klassenarbeiten unterschreiben könnte oder für sie Entschuldigungen schreiben darf. Wenn sie verheiratet sind hat dann der Ehemann das Sorgerecht?? Hoffe ihr könnt mir das beantworten würde mich echt interessieren :) hab bei Google nichts dazu gefunden, aber so oft kommt so was ja auch nicht vor..:)

...zur Frage

feste freundin exfreund drama?

Meine Freundin und ich sind jetzt seit 6 Monate zusammen. Vor unserer Beziehung gab es jemand anderen und sie wurde von dem betrogen. Schon nach einigen Wochen hat sie mir alles erzählt und hat ein schlechtes Gewissen, weil ich nicht der erste freund bin und und und... Ich als ihr Freund will natürlich, dass sie den jungen vergisst und ihre ganze Vergangenheit, damit sie nicht immer depriphasen hat und es klappt auch immer für paar Wochen aber dann kommt bei ihr immer alles hoch und es fängt wieder von neu an. Ist leider eine Fernbeziehung und wir haben uns auch nur 7x getroffen, telefonieren aber fast täglich mehr als 3h.

Jetzt zu meine Frage. Was muss ich machen, dass sie endlich mit ihrer Vergangenheit abschließt? Ich habe eigentlich schon fast alles getan, habe ihr gesagt, dass sie sich nicht schuldig fühlen muss, war sehr warm zu ihr und habe ihr immer das Gefühl gegeben, dass ich sie so liebe wie sie ist und ich garkein zweifel habe. Als ich gemerkt habe, dass es null klappt wurde ich bisschen strenger und habe sie auch gezwungen sie solle nicht mehr darüber nachdenken, hat aber auch nicht geklappt. Letztens z.B (gestern) hat sie ein Spiel mit ihrer Schwester gespielt dass sie auch mit ihrem ex meistens gespielt hat und hat halt die Gegenstände gesehen die von ihm gekauft wurden pipapo und dann kam alles hoch und wir haben wieder eine halbe stunde das gleiche thema durchgekaut und die hat wie immer gesagt, dass sie will dass er genauso leidet wie sie es getan hat. Sie sagt mir auch immer, dass sie mit dem thema irgendwie nicht abgeschlossen hat, weil es da keine kommunikation zwischen denen gegeben hat und sie es irgendwann machen muss(aber es nicht will).(soll ich vllt den freund anschreiben und ihn zwingen dass er sich entschuldigen soll? er wohnt in einer anderen stadt und die sehen sich nicht und hatten nach dem fremdgehen auch garkein kontakt mehr)

irgendwelche tipps was man da machen kann. ich glaube auch nicht, dass ich das lange aushalte ganze zeit alles zu versuchen um dann mitzubekommen, dass es doch nichts gebracht hat. sie 17 ich 20

...zur Frage

Wie kann ich aufhören an seine Vergangenheit zu denken?

Ich bin mit mit meinem Freund jetzt schon über 1 1/2 Jahre Zusammen. Ich war damals 16 und er 21. Mit der Zeit habe ich angefangen nach seiner Vergangenheit zu fragen was Beziehungen betrifft usw. Es belastet mich so sehr, dass er schon relativ viele Freundinnen vor mir hatte.. Und diese Gedanken gehen nicht weg. Ich kann ihm da keine Vorwürfe machen, ich weiß. Aber ich stelle mir immer vor wie er mit denen spaß hatte usw. Zumal er auch mein Erster Freund ist und für mich ist das alles neu. Das schlimme ist ja auch, dass die meisten von denen dumm wie Toastbrot waren. Und das gibt er ja selber zu. Irgendwie ekelt es mich auch an, wenn ich mir vorstelle mit wem er schon intim geworden ist, und es tut einfach weh. Ich habe irgendwie eine ganz andere Einstellung was Beziehungen betrifft. Es ist schon ein Wunder, dass ich es geschafft habe, mich ihm zu öffnen.. Wäre dankbar, wenn mir jemand ein paar Tipps geben würde wie ich damit umgehen kann.

...zur Frage

Verlobung offiziell anmelden (Standesamt)?

Hallo zusammen,

Meine Freundin und ich haben uns vor knapp über einem Monat verlobt und planen bereits unsere Hochzeit.

Gestern meinte ein guter Freund von mir, dass man eine Verlobung auch offiziell anmelden müsste, damit man beispielsweise ein paar Vorteile genießen darf. Als Beispiel dient da, dass ich nun offiziell ihre Steuererklärung machen könnte ansonsten darf man das als Lebenspartner ja nicht. Jeder könnte ja sonst erzählen, dass man verlobt wäre :) wie würden die das sonst nachvollziehen können?

Nun halt die Frage, muss man eine Verlobung offiziell irgendwo anmelden? Habe nicht viel im Internet finden können, daher ist das muss wohl eher nicht gegeben aber geht das überhaupt und wenn ja was hat man tatsächlich davon?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?