Fremder am Bahnhof spricht mich an

6 Antworten

Vllt. ein Autist, die neigen manchmal zu solchem Verhalten. Oder tatsächlich ein Verschwörungstheoretiker :D

Es gibt da draußen die unterschiedlichsten Gestalten. Da kann man sich zwar einen Kopf drüber machen, aber man muss nicht. Leute sind verschieden und einige sind wirklich echt schräg. Es könnte auch einfach sein, das er dachte, du hörst das gerne und denkst auch so wie er. So einen Typ hab ich mal auf einer Raststätte getroffen. Und nur weil ich mein Fender T-Shirt an hatte. Es begann mit Musik und dann erzählte der mir dann in fast 10 Minuten seine komplette Lebensgeschichte.

Gruß Nino

Es kann auch sein, dass er irgendwas vorhatte z.B. Klauen, Stehlen, Schnorren usw. und wollte dich mit dem dämlichen gerede einfach nur mal testen, wie du reagierst, z.B. ob du ein ängstlicher Typ bist und ihm """freiwillig""" deine Scheckkarte +PIN "leihst"...oder halt so ähnlich!

Sowas passiert :-). Freundlich bleiben und weitermachen. Mir hat mal ein Typ, der neben dem Bus stand gesagt "An Jesus kommt keiner vorbei". Als ich dann in den Bus eingestiegen bin hat er zu kreischen angefangen und ist weggelaufen.

Was möchtest Du wissen?