pädophiler fragt nach meine Nummer?

8 Antworten

Vermutlich ist er nicht Pädophile, nur "anders" sozialisiert. In manchen Ländern ist man mit 14 schon im heiratsfähigen Alter.

Aber du hast gut reagiert. Reagiere immer so.

Sonst würde ich es damit bewenden lassen. Eine straftat hat er ja nicht begangen, nur Kontakt gesucht.

Du hast richtig gehandelt. Erst auf dein Bauchgefühl gehört und dir Hilfe gesucht.
Wenn ich das richtig gelesen habe hast du ihm aber nicht deine Nummer gegeben?
Von daher bleibst du dann auch von Anrufen/Nachrichten verschont.

Was die Pädophilie betrifft. Pädophile stehen nicht auf Teenager mit Haaren an den Genitalen. Pädophile mögen die Kinder vor der Pupertät.
Unterschied und guter Artikel zu Pädophilie und Hebephilie der Polizei.

Und jetzt kommt der Knaller, Pädophil oder Hebephil zu sein ist nicht strafbar.
Der Missbrauch von Kindern und Jugendlichen ist strafbar, aber dafür muss man nicht Pädo- oder Hebephil sein.

Du hast richtig gehandelt, als du dir Schutz bei der Verkäuferin gesucht hast. Ob es ein Pädophiler war, ist schwer zu sagen, vielleicht hatte er aber trotzdem einiges im Sinn, muss ja nichts sexuelles gewesen sein. Melde ihn auf jedenfall, erzähle es deinen Eltern. Schweige es zumindest nicht tot und suche dir Rat, wenn du dir weiterhin Sorgen machst. Es ist immerhin dein Schulweg und es geht um deine Sicherheit.

Pädophil ist er nicht aber möglicherweise gefährlich! Du solltest es dringend anzeigen, weil er das bei einer anderen vielleicht auch macht vielleicht noch weiter geht. Es ist auch nicht zu spät.

Alles Gute dir

Er hat zumindest hebophile Züge. Er scheint gefährlich zu sein! Du hast richtig gehandelt.

Was möchtest Du wissen?