Also ich hab Lehramt studiert und wir haben gelernt, dass das eigene Erziehungsverhalten in viel höheremMaße von dem abhängt, wie wir selbst erzogen wurden, als von allen gelernten Theorien.

Diesbezüglich wurden wir auch gebeten, unsere eigene Kindheit zu reflektieren und unsere implizierten Bilder (zb von Mathematik).

Einfluss auf die Erziehung haben die Eltern, das Umfeld, die vorbereitete Umgebung (zb Klassenzimmer) und die Lehrer (bei dir Erzieher).

Wenn hier zb Kinder Fragen stellen, merkt man bei einigen Leuten, dass sie das Bild haben :"der Lehrer und die Eltern haben immer recht, die Kinder sind nur zu faul". Stimmt manchmal, aber nicht immer.

Bei dir zb merkt man, dass du erwartest, dass du geschimpft wirst und keine Hilfe bekommst. Kommt das irgendwoher, zb aus deiner Kindheit? Und gibst du es dann auch (versehentlich) so weiter?

Welches Kinderbild hätte Maria Montossori und werden Kinder dadurch glücklicher und selbständige?

Kennst du das Buch von eckehard Schiffer (Psychologe) "warum huckleberry Finn nicht süchtig würde"?

Und wie gut tut einem zb das Lied von Reinhard Mey "Zeugnistag" und woran liegt das?

https://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://m.youtube.com/watch%3Fv%3DfTmM-KdEV4I&ved=2ahUKEwivk4K2pa7xAhUMNOwKHdtyBH8Q3ywwAnoECAQQAg&usg=AOvVaw0Wvt5wywB9xw4jeMJXcfNQ

Hoffe diese Überlegungen helfen ein wenig.

...zur Antwort

5402=x(x+1)=x^2+x

X^2+x-5402=0

X1=-1/2+wurzel (1/4+5402)=-1/2+147/2=146/2=73

X2=-1/2-147/2=-148/2=-74

Also 73*74=5402

-74*-73=5402

9) x+y=42

X*y=185

X*(42-x)=185

42x-x^2=185

0=x^2-42x+185

X1=21+wurzel(256)=21+16=37

Y1=42-37=5

X2=21-16=5

Y2=42-5=37

...zur Antwort

Erstmal Routine.

...zur Antwort

Eine Freundin hat ihre damals 3jährige Tochter in den Kindergarten gebracht und den ersten Tag Blut und Wasser geschwitzt, ob ein Anruf kommt. Es kam keiner.

Abgegeben hat sie sie kurz mit winken, die Erzieherinnen meinten, nicht zu lange bleiben.

Prinzipiell hats ihr aber gefallen, denk ich.

Aber 1 Jahr ist schon sehr früh, in dem Alter war das Kind nur ab und zu bei der tagesmutter. Wo insgesamt nur 3 Kinder waren.

...zur Antwort

"jenachdäm" <--das sind idioten!

Melde es der Polizei. Bedrohung ist eine Straftat.

Ziel vermutlich:einen Virus verbreiten oder Adressen Fischen. Daten sind die Währung der Zukunft.

...zur Antwort

Es wird nichts passiert sein. Aber die Angst sollte dir eine Lehre sein. Die lässt sich mit Kondom auch verhindern.

Und da gibt es noch immer Eltern, die sich aufregen, wenn in der Schule das Kondom über eine Banane gezogen werden soll im sexualunterricht oder in der schüler Zeitung kondome zu finden sind.

Liebe Eltern, nicht der Unterricht Stachel eure Kinder zu Sex an, sondern der Unterricht verhindert Teenyschwangerschaften. Bitte bitte legt ein paar Kondome ins Bad oder ihnen in die Hand. Egal ob ihr es glaubt, dass sie das brauchen, oder nicht.

...zur Antwort

Das waren etwa 1500 DM. Alles in Kleinbeträgen von etwa 10 - 20 DM pro Glückwunschkarte. Ich habe zu der Zeit in der Gemeinde Kinder- und Jugendgruppen geleitet, meine Oma war im Kräuterkreis und Mama und Oma haben bei Basaren gebacken, verkauft oder dafür gestrickt. Zu Weihnachten haben wir alle Konfirmanden gebastelte an die über 80 Jährigen verteilt. Und Flöte haben wir auch gespielt und bei Osterfrühstücken oder Weihnachtsfeier aufgeführt.

Wir waren also sehr bekannt, wobei ich viele von denen, die mir gratulierten, selbst nicht zuordnen konnte.

Das Dankeskartenschreiben ist dann auch sehr aufwendig geworden. Es gab welche in meinem Alter, die haben nur ne Zeitungsanzeige in die Zeitung gesetzt. Meine Eltern bestanden darauf, dass ich mich bei jedem persönlich bedanke.

...zur Antwort

Ich habe euch eine Skoliose. Man sagte mir, bis zum Alter von 12 Jahren wäre da noch was zu machen gewesen, nun nicht mehr.

Es gilt halt die Muskeln stark zu halten und eine Abnutzung bis zum bandscheibenvorfall zu verhindern. Und das heißt sch.. Physiotherapie ständig.

Der hüftgürtel, der angesprochen wurde, hilft ein wenig die Wirbelsäule zu stabilisieren, wenn es schon zu Schmerzen kommt.

Sorry, aber die Zukunft heißt wohl, es wird schlimmer und ist nur zu verlangsamen.

Kann nur zu ner berufsunfähigkeitsversicherung raten.

...zur Antwort

Hier sind schöne Beispiele. Mir gefällt die schwarz weiße mit den Menschen.

https://freshideen.com/diy-do-it-yourself/jutebeutel-bemalen.html

Mein jutebeutel sieht so aus:

<a href="https://www.directupload.net" target="_blank"><img src="https://s20.directupload.net/images/210622/65kzterr.jpg" title="Kostenlos Bilder und Fotos hochladen"></a>

...zur Antwort

6)2) der 2.wurf hat keinen einfluss auf den 3. Wurf, es verschwinden ja keine würfelzahlen

1*3/6*4/6=12/36=1/3

6)3) ebenso, der 1. Wurf hat keinen Einfluss auf den 3. Wurf

1/6*1*4/6=4/36=1/9

6)b) "die Summe der ersten und letzten würfelzahl ergibt 7"

Wenn nun die erste Zahl eine 2 ist, muss die letzte Zahl zwingend eine 5 sein.

1/6*1/6=1/36

...zur Antwort

Ich würde ein neues Armband besorgen und deine lieb gewonnenen metallteile daran befestigen.

...zur Antwort

Abgehangene Salami ist eine Delikatesse. Je härter, desto besser.

...zur Antwort

Halb halb. Also dass es kaum arbeitslosigkeit gab, möchten sie. Dass sie nicht reisen konnten und kaum Meinungsfreiheit hatten, möchten sie nicht. Wobei das letzte vielen kaum aufgefallen ist, immerhin glaubten sie ja an den real existieren den Sozialismus und Pionier sein mit singen und Ausflügen und sich wichtig fühlen ist Teil der kindheitserinnerung.

...zur Antwort

Das kann vorkommen. Aber dann meide lieber gute frage und nicht Bücher. Die Wahrscheinlichkeit ist größer.

...zur Antwort

Hm, zb indem du auf besonders verantwortungsbewusste Verhalten von dir hinweist. (falls es da Beispiele gibt)

Oder du sagst, du rufst kurz vor dem Schlafengehen an und wünschst gute nacht.

...zur Antwort

Besser nicht. Kinder verkaufen ist eine Straftat. Wer sowas tut hat kein Gewissen. Das ist Perlen vor die Säue werfen.

...zur Antwort