Freistellung der Berufsschule?

3 Antworten

Mein Chef stellt mich von der Berufsschule frei.

Das kann er nicht. Der Chef muss Dich nur für die Berufsschule freistellen (§ 15 BBiG). Vom Schulunterricht kann er Dich nicht befreien.

Muss ich mich auf Probleme Seitens der Berufsschule bereit machen?

Sagt Dir das Stichwort "Schulpflicht" etwas? Du musst einen entsprechenden Antrag bei der Schule stellen. Richte Dich aber schon mal darauf ein, dass die nicht gerade außer sich vor Freude sind.

Meines Wissens nach kann der Ausbilder einen doch für bis zu 2 Tage im Jahr freistellen.
Vor kurzem war z.B. ein Klassenkammerad von mir ,,aus Persönlichen Gründen´´ für einen Tag freigestellt. Und eine Weitere Klassenkammeradin fehlt immer mal wieder, weil sie angebliche Fortbildungen hat. Letztens fehlte sogar eine, weil sie mit ihrem Betrieb Altweiber gefeiert hat.
Ich mein letzen Endes habe ich doch nicht mehr als einen Fehltag auf meinem Zeugnis zu befürchten oder sehe ich das falsch?

0
@jipettomain

Persönliche Gründe und Fortbildung sind was völlig anderes wie eine Verlängerung des Urlaubs. Dazu müßte man wissen was es für persönliche Gründe waren, denn es gibt da ein paar gesetzliche Regelungen, nein nicht für verlängerten Urlaub. Auch eine Weiterbildung kann ein rechtfertigender Grund für das Fernbleiben von der Berufsschule sein und eine Firmenveranstaltung.

Alles Argumente mit denen du dein Problem nicht gleichsetzen kannst.

Vielleicht solltest du die Schule doch ernst nehmen, damit sowas wie " Klassenkammerdin" anstelle Klassenkamerad nicht so häufig passiert.

1

Du hast die in der Schulzeit kein Urlaub zu nehmen sondern nur in den Ferien oder dann wenn du nicht in der Schule bist.

Die Schule muss dir die Freistellung nicht genehmigen. Da es nur um ein paar Tage geht und wenn du gut in der Schule bist könnten die ein Auge zudrückendem

wie lange fehlst du den in der Schule

1-2 tage sollten den egal sein

Wir haben alle paar Wochen mal 2 mal die Woche Unterricht.
Also wahrscheinlich fehle ich nur einen Tag.

0

Ausbildung - Schulbefreiung selbst formulieren?

Hallo,

zu meinem Problem:

bin im 2ten Lehrjahr und habe jeden Mittwoch und jeden 2ten Freitag Berufsschule. Ich habe letztes Jahr (im 1. Lehrjahr) einen Urlaub nach Äqypten gebucht und dachte die Freitage bleiben gleich, nun habe ich aber am Anfang des Schuljahres die Liste mit Freitagen bekommen an denen ich Schule habe und einer davon fällt in den Urlaub. Mein Problem ist jetzt nur das ich am 7.6 Schule hätte aber der Flug am 6.6 geht..
Reiserücktrittsversicherung ist vorhanden, greift bei diesem Grund aber nicht ein..
Meine Firma ist damit einverstanden dadurch das ich sehr gute Noten habe, dass ich an diesem 7.6 freigestellt werde, allerdings muss ich diese Freistellung für die Schule selbst formulieren.. leider haben wir in der Schule auch keine vorgefertigten Ausdrucke.
Jetzt weiß aber nicht was ich schreiben soll und wie ich es am besten zusammen fassen und formulieren soll..

"Mit diesem schreiben wird Frau Mustermann, Klasse bla am 7.6 vom Unterricht befreit." - Das wäre jetzt meine Idee gewesen finde Sie aber etwas kurz..

Bitte um Hilfe :)

...zur Frage

Angst vor Berufsschule was kann ich tuen?

Hallo liebe community,

Ich habe eine lehre zum Logistiker angefangen seit letztem Jahr August... ich habe block Unterricht... das heißt ich habe Z.B. 2 wochen schule und 2 wochen arbeit oder mal 3 wochen arbeit und 1 woche schule... mir gefällt meine Firma wirklich gut! Die arbeitskollegen und die Stimmung untereinander ist wirklich tip top!

Aber die Berufsschule macht mir große Ansgt... ich war noch nie von der Schule wirklich begeistert... nicht weil ich kein bock hatte oder zu faul war... ich hatte einfach angst... dann hatte ich gedacht nach meiner Beendigung der 10 Klasse habe ich das Thema schule von mir los... dann kam jedoch die Berufsschule... ich habe die nächsten 2 Wochen wieder schule... und ich habe jetzt schon wieder panische angst... wir hatten schon 3 wochen Berufsschule bis jetzt... ich war auch immer anwesend und habe einen Notendurchschnitt von 2,2... aber trotzdem sitze ich immer in der schule mit bauchschmerzen... und einem bedrückten gefühl... und abends könnte ich auch immer heulen... ich beruhige mich ja immer damit das ich pro lehrjahr nur 12 Wochen schule habe... und immer Arbeit dazwischen habe... aber das beruhigt mich auch nur kurz....

Ich wäre sehr dankbar um Motivation und Hilfe!

Liebe Grüße:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?