FRAGE AN STRENG ERZOGENE: Heute dankbar?


18.05.2022, 22:37

Bitte nur über 20 jährige abstimmen!!!!! Dankeeeee!!!!!!!!!!!

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

Hätte lieber keine strenge Erziehung gehabt 73%
Bin eher froh darüber 27%

4 Antworten

Hätte lieber keine strenge Erziehung gehabt

Ich hatte auch keine richtige strenge Erziehung, ich hatte immer viele Freiheiten und bin eher nach dem altmodischen Modell großgezogen worden mit Großeltern/Eltern im Haus bzw. auf einem Grundstück.

Zu streng ist auch nichts, wenn man einem Kind etwas verbietet, will es das umso mehr.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Bin eher froh darüber

Bin froh so wie es war. Meine Eltern warn nicht komplett locker, aber auf keinen Fall streng.

In der Pubertät waren sie eher locker und das fand ich auch gut. :) aber ich muss sagen, ich war recht brav und habe kaum Mist gebaut. Sie haben mir halt vertraut.

LG:)

Bin eher froh darüber

Wenn ich bedenke, wie manche Leute mit ihrem Leben nicht klarkommen, bin ich froh darüber, Disziplin und Verantwortung beigebracht bekommen zu haben.

Hätte lieber keine strenge Erziehung gehabt

Ich wäre lieber anders erzogen worden. Eine solche Erziehung macht eine Menge kaputt. Ich empfehle zu dem Thema Interviews/Vorträge/Literatur von Hirnforscher Gerald Hüther.

Was möchtest Du wissen?