Fotografen für Testshootings für Sedcard?

5 Antworten

Du musst dir mal überlegen, warum ein Fotograf "kostenlos" mit dir Bilder machen sollte… Zumal die Bilder, wenn sie für eine Agentur sein sollen, auch ein Qualitatives Mindest-Maß erfüllen sollten. Fotografen die dir diese Qualität bieten können wirst du wohl eher kaum irgendwo einfach so in deinem Bekannten-Kreis, einem Uni-Aushang oder sonst was finden. Auch sonst wirst du dir da schwer tun, wenn es vollkommen kostenlos sein soll.

Der Fotograf muss natürlich auch einen gewissen Nutzen davon haben, dass er die Zeit für das Shooting mit dir, für die Bild-Auswahl und die Nachbearbeitung da rein steckt. Das kann man nicht einfach so aus Spass an der Sache machen! Wenn du schon seine Zeit in Anspruch nimmst, (und da können schon schnell mal 2 Tage zusammen kommen wenn die Bilder eine gewisse Qualität haben sollen!) dann musst du dem Fotografen auch eine gewisse Gegenleistung bieten, sonst hat er ja nichts davon dass er seine Zeit mit dir und deinen Bildern verbringt. Wenn du ihn schon nicht zahlen kannst, dann musst du ihm einen anderen Nutzen bieten, z.B. dass ihr mehr Bilder macht so dass eine ausreichend hohe Bilder-Zahl zusammen kommt und er diese Bilder kommerziell nutzen darf um dann über diesen "Umweg" zu seinem Geld zu kommen, indem er die Bilder bei Bild-Agenturen anbietet.

Woher kommst du denn?

Du kannst dich mit ganz normalen Bildern bewerben die müssen nicht vom Fotograf sein.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich war vier Jahre Model (15 bis 19 Jahre)

Hi,

schau mal bei http://www.united-sedcards.com vorbei.

Hier kannst Du nach Fotografen suchen.

Allerdings musst Du dich registrieren, wenn Du genau die Fotografen finden möchtest, die ein sedcard shooting anbieten.

Wenn nicht, kannst Du auf jeden Fall nach Ort etc. suchen.

Viel Glück

Gerade in der Branche kannst du nur mit qualitativ hochwertigen Material punkten. Es ist eine Investition in die Zukunft. Mit mittelmässigen Fotografien wirst du nicht weit kommen. 

Naja, es ist nicht ausgeschlossen das auch ein guter Fotograf noch kostenlose Shootings macht. Das kann verschiedene Gründe haben.
Mein Freund ist Fotograf und lebt von Agenturjobs, doch es kommt immer wieder vor das er/wir auch kostenlos shooten.

Ich denke es ist nicht verkehrt trotzdem mal freie Fotografen in deinem Umkreis anzuschreiben und nachzufragen. Mehr als ein Nein kannst du nicht bekommen.

Ich drück dir die Daumen :)

Falls du mal vorbei schauen möchtest was wir so machen
www.juliusise.de

Liebe Grüße
Mary

Was möchtest Du wissen?