Fleischfresser mit Gemüse füttern?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da Tieger, Löwe und Krokodil nunmal Fleischfresser sind und ihr Verdauungssystem darauf ausgelegt ist, würden sie ohne Fleisch nicht überleben. Dass sich diese Tiere zu 100% von Fleisch ernähren stimmt allerdings nicht, sie fressen ja auch den Mageninhalt etc. von ihrer Beute (Pflnzenfresser).

Das Tier würde elendig krepieren.

Sein Organismus kann eine bestimte Menge an Pflanzen verdauen, aber nicht die wichtigen Nährstoffe herausfiltern. Das heißt das Tier würde schnell Mangelerscheinungen bekommen und daran zugrunde gehen, vorrausgesetzt es frisst das was du ihm gibst auch.

Die Tiere würden sang- und klanglos verhungern, da sie Pflanzen nicht für eßbar halten, genauso wenig wie du Plastikentchen.

Gehe mal davon von aus dass die von dir hier genannten Tiere zwischen Gemüse und Fleisch schon unterscheiden können und folglich bei Hunger die fütternde Person bevorzugen werden.  ;-))

ja, tiere, die carnivoren sind bekommen mangelerscheinungen und gesundheitliche probleme, wenn sie nur noch gemüse futtern dürfen.

Sie würden den Menschen der das Gemüse ins Gehege bringt, zerreißen & zerfetzen um ihn anschließend zu fressen 

User14764 24.08.2015, 23:37

Ich stehe ja draußen und wirf es rein :D

0
BineinSpieler 24.08.2015, 23:39
@User14764

Für diese Tierquälerei würde ich dich höchstpersönlich rein schubsen ;)

0
AHZ0653 24.08.2015, 23:42
@User14764

Musst aber auch mal Gehege oder Becken sauber machen. Aber dann ...

0

Fleischfresser haben ein anderes Verdauungssystem. Könnte sein, dass sie krank werden.

Was möchtest Du wissen?