Fisch verhält sich komisch?

 - (Tiere, Fische, Aquarium)  - (Tiere, Fische, Aquarium)

3 Antworten

Du kannst mal gucken, woran es liegen könnte, entweder die Wasserwerte kontrollieren oder auch mal gucken, ob die Pumpe richtig läuft bzw. die Symptome kamen bei mir auch mal aufgrund von einem Sauerstoffmangel. Wenn die Pumpe nicht mehr ausreichende pumpt, solltest du dich (ich’s habs so gemacht) mit einem Behälter, Messbecher, etc. (Ich hatte einen eigenen fürs Aquarium, bevor hier welche schreiben) hinstellen und Wasser abschöpfen und wieder hineinschütten, so dass Blasen entstehen (blasen aufsteigen), am besten tust du das direkt über deinem Fisch. Bei mir hat es etwas gedauert, aber danach war er wieder fit.

Wichtig ist, dass du dir sicher bist, dass er noch lebt und atmet. Aber Manchmal kann man da auch einfach nichts mehr machen.

0
@Metro7777

Augenglänzen hat nichts zu bedeuten. Ich weiß, dass Jäger, etc. bei toten Tiere gucken, ob die Augen glänzen, um zu sehen, ob das Tier noch frisch ist. Allerdings geht es darum, ob die noch feucht sind, da Fische logischerweise immer im Wasser leben und somit eigentlich dauerfeucht sind (auch an den Augen), würde ich als Merkmal, dass er noch lebt eher gucken, ob er noch atmet, bzw. eigenständig die flossen bewegt und vielleicht sogar kleine Strecken in Rückenlage schwimmt

0
@Durirbffe

Er tut nichts. Ich habe soeben eine Frage gestellt mit genaueren bildern

0

Das mit Sauerstoff stimmt wohl. Der braucht Sauerstoff

0

Außerdem handelt es sich meiner Meinung nach hierbei nicht um Baby Welse, sondern um Ohrgitterharnischwelse (Otocinclus irgendwas im lateinischen), da du geschrieben hattest, dass du zwei weitere hast, wollte ich dich darau hinweisen, dass das eigentlich Gruppentiere sind (4-6 Tiere).

Aber ist nicht schlimm, ich war auch mal jung und habe mich nicht an die „Beschreibung“ gehalten.

1
@Durirbffe

Das ist das einzige was stimmt, denn in den allerwenigsten Becken herrscht Sauerstoffmangel, meist ist, wenn Fische solch ein Verhalten zeigen nicht der Sauerstoff zu wenig, sondern die Nitritbelastung im Wasser zu hoch und dadurch wird die Sauerstoffaufnahme verhindert! Bei dieser Art ist es leider so, dass sie verhungern wenn sie in ein nicht geeignetes zu neues Becken gesetzt werden!

0
@Norina1603

Dem kann ich nur zustimmen, allerdings kann ich auch sagen, dass ein Fisch 1. nicht nach 2 Tagen verhungert und 2. so gut wie jeder Wels (auch Otocinclus) im Notfall, zuerst die Blätter bzw. Pflanzen anfressen würde, bevor er verhungert.

0
@Durirbffe

Wie immer Angaben ohne Gewähr, da der Fisch vielleicht auch schon beim Händler gehungert hat, -was ich nicht denke, aber möglich ist-.

0
@Norina1603

Dennoch dauert es sehr lange, bis ein Fisch verhungert, ich kenne auch viele, die ihre Fische mehrmals im Jahr „fasten“ lassen, was bedeutet 2-5 Wochen garkein essen.

0

Hallo Metro7777,

hierbei handelt es sich um keinen Babywels, sondern um einen

https://www.aquarium-guide.de/otocinclus_affinis.htm

oder ähnliche Art, die oft viel zu früh in frisch eingerichtete Becken gesetzt werden und dann einfach verhungern, weil das wovon sie sich ernähren noch gar nicht vorhanden ist! Oft werden sie aber auch schon schlecht ernährt verkauft, so dass sie dann wirklich, wie in Deinem Fall nicht lange Leben!

Ich hatte nur mal kurz ein Aquarium. Aber sobald die Fische irgendwie so leblos im Aquarium herumlagen stimmte schon was nicht ...

Ist krank oder tot 😐

Schade

0
@Markbeier29

Ich hab noch ein anderes Becken mit Neons, da gibts auch Welse

0
@Metro7777

Ich will dir nichts Flasches sagen. Ich kenn mich nicht so gut aus. Ich weiß nur, dass einer meiner Fische mal auf dem Rücken lag und auch aussah wie tot. Dann habe ich es in ein extra Becken gepackt und mit einem Strohalm ins Wasser gepustet ... Irgendwie hat das geholfen 😅 aber wie gesagt, ich hatte nur kurz ein Aquarium ... Bin kein Experte. Kannst es mit dem anderen Becken versuchen.

1
@Markbeier29

Oder ich schalte den Sauerstoffboost bei meinem Filter an

0
@Markbeier29

Ich denke, du könntest das mit dem Strohhalm oder einer besseren Pumpe im extra Becken versuchen. Mach aber schnell. Der arme Fisch 🙂

0

Was möchtest Du wissen?