Findet ihr reiten ist Sport?

Das Ergebnis basiert auf 60 Abstimmungen

Ja, natürlich 85%
Anders 8%
NEin.. 7%
Ich weiß ja nicht... 0%

31 Antworten

Ja, natürlich

Hey,

ich find das Reiten auf jeden Fall Sport ist, da dein ganzer Körper in bewegen ist. Du brauchst außerdem Kraft und Geduld. LG

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Reite schon sehr lange und habe 3 eigene Pferde

Venus345  03.07.2021, 20:25

viele Privatreiter reiten meist in der Hallo um den kreis mal Schritt bis Galopp, oder reiten mal aus in die Landschaft, das nenne ich Hobby hat mit Sport eher wenig zutun

0
Kisajelo  04.07.2021, 08:27
@Venus345

Privatreiter sind jetzt solche, die nicht auf Turniere gehen oder beruflich reiten? Wenn man sein Pferd vernünftig reitet, ist es trotzdem Sport.

Leute, die Handball im Verein spielen, machen ja auch Sport, auch wenn sie jetzt nicht erfolgreich sind oder Geld verdienen?

0
Anders

Nein, es ist Kunst. Jedenfalls sollte jeder Reiter darauf hinzielen, die Ebene des Sport zu verlassen.

Dass Reiten körperlich anstrengend sein kann, heißt nicht, dass es Sport ist. Eine Ballerina, die den Schwanensee tanzt, strengt sich mehr an als die meisten Hochleistungssportler, aber sie würde dich morden, wenn du sie als Sportlerin bezeichnen würdest.

Spanische Reitschule Wien 1994 (6/6) - Solo 1. Oberbereiter Klaus Krzisch / Siglavy Mantua I - YouTube

man beachte, dass der REiter seinen Partner Pferd einhändig führt.

Na gut, es gibt natürlich auch Sportler unter den Reitern. Das sind wir fast alle, leider, aber man sollte wenigstens dahin streben, es zur Kunst werden zu lassen.

Best Dressage Freestyle Ever ANDREAS HELGSTRAND and Blue Hors Matine - YouTube

Der Typ ist natürlich kein Künstler. Er ist in wahrsten Sinne des Wortes Sportler. Ein tierquälerischer Sportler.

Ja, natürlich

Immer noch. Es hat ja auch nichts damit zu tun, was Leute denken, sondern was die Tatsache ist. Und die Tatsache ist, dass Reiten numal ein Sport ist.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich reite seit ich 4 bin und habe 3 Ponys und 1 Großpferd
Anders

Kunst

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ausbildung Pferdewirt, ganzheitlicher Pferdetherapeut

Dahika  03.07.2021, 14:05

Du lieber Himmel! Da sind wir uns ja mal einig. Toll.

1
Ja, natürlich

Definitiv! Reiten fordert höchste Konzentration und Anstrengung!


Dahika  03.07.2021, 14:14

Anstrengend sollte es aber nicht sein. Jedenfalls sollte man dahin streben, dass es nicht mehr anstrengend ist. Reiten ist der einzige "Sport", wo 50 jährige gegen 25 j. mit Erfolg antreten. Und wieso geht das? Weil sie eben keinen Sport mehr treiben.

0
dreampowerponys  03.07.2021, 20:44
@Dahika

Reiter kämpfen darum, dass sie nicht jeder anlabert und ihnen mitteilt, dass das Pferd ja das ganze macht. Ich weiß nicht was du reitest, aber eigentlich dachte ich, dass du Ahnung hast - was ich gerade etwas bezweifel. Mein Sportpferd mit Mordsbewegungen ist Sauanstregend auszusitzen, dass ist Sport. Und nein, dass liegt nicht daran, dass er nicht über den Rücken geht. Das wird wohl auch immer Sport bleiben…

2