Findet ihr Konvertierte eigenartig?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Neu-Konvertierte haben manchmal das typische Konvertitensyndrom: Sie nehmen alles besonders ernst und extrem streng. Sie fokussieren nur noch auf ihre neue Religion und verurteilen alle anderen Glaubensrichtungen.

Aber nicht alle Konvertiten sind so. Und auch bei den frischen Konvertiten kann sich das ändern, wenn sie mal ein paar Jahre lang in ihrer neuen Religion gelebt haben.

Hallo 🙋‍♂️,

Nein.

Ich finde es nur traurig, wenn Mitglieder meiner Religion konvertieren.

Aber sie deswegen zu meiden, oder beleidigen, würde ich nicht tun.

Jedoch finde ich hinterfragung seltsam.

MfG. Kemalist188¹ 🎩

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Ich bin Allhamdulliah Muslim. 🕋

Er/Sie meinte konvertierte zum Islam

1
@Kemalist1881

Sie/Er hat bei einer anderen Antwort in dieser Frage als Kommentar geschrieben: “Weiß ehrlich gesagt nicht so recht.wir hatten mal eine bei uns zu Besuch ...die verwandelte jedes Thema hin zum Islam und trug nur noch schwarz. Und Freibad war auch nicht mehr. Und noch diverse andere Sachen....”

0

Für mich haben alle Gläubige einen kleinen an der Krone,.... aber das ist ein anderes Thema .

Stelle Dich mal im Pinkfarbenen Dress mit einem Horn auf dem Kopf auf irgendeinen Rathausmarkt und mit einem Schild in der Hand auf dem steht "... es gibt rosa Einhörner und sie können fliegen" .

Irgendwann bringen Dich nette Menschen vom medizinischen Dienst dann ins Krankenhaus.

Aber zu sagen das es eine unbefleckte Empfängnis gibt, oder das Tote zum Leben auferstehen können , ist "normal" ^^

Ja, Menschen, die anders großgeworden sind als man selbst, wirken eigenartig. Verdächtig, nicht wahr?

Ne sind normal was soll daran komisch sein

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Und Allah ﷻ weiß es besser