Findet ihr es unhöflich, im Restaurant bei der Bestellung Sonderwünsche zu äußern?

Das Ergebnis basiert auf 40 Abstimmungen

Nein, weil... 95%
Ja, weil... 5%

20 Antworten

Nein, weil...

... ich Gast bin, dafür bezahle und dann auch bestimmen möchte, was ich esse. Wenn es das Steak nur mit grünen Bohnen gibt und ich mag zufällig keine, werde ich mir die kaum bestellen. Rumzuzicken, nur damit gezickt ist, finde ich allerdings auch daneben - solche Leute soll's ja auch geben.

Nein, weil...

Wenn ich eine Beilage partout nicht mag, bitte ich entweder um eine andere Beilage oder darum, sie ganz wegzulassen. Bin auch bereit, für eine andere Beilage einen kleinen Aufpreis zu bezahlen. Es soll mir ja schließlich schmecken.

Ja, weil...

Ich sehe das schon etwas diffenzierter. Es kommt darauf an wie umfangreich die "Sonderwünsche" sind und wie sie vorgetragen werden. Meist stelle ich fest, dass es dann ein anderes Gericht gibt bei dem meine Sonderwünsche genau erfüllt werden und wähle dieses. Wenn Du aber nur statt Kartoffeln Spätzle willst ist das wohl kein Problem.

Was möchtest Du wissen?