Findet ihr ein 70 B Körbchen mit 12 ok?

5 Antworten

Hi :-)

Es ist nicht unnormal, wenn du mit 12 Jahren schon ein Körbchen mit 85 B hast. Dein Körper ist einfach schon etwas früher in die Pubertät gekommen und bei dir hat deshalb die Brustentwicklung etwas früher begonnen, als bei deinen Klassenkameradinnen.

Bei manchem Mädchen fängt die Brust schon mit 9 oder 10 Jahren an zu wachsen. Das ist heutzutage nichts Seltenes mehr. Als ich 12 war, hatte ich in meiner Klasse auch eine Mitschülerin, welche ziemlich große Brüste hatte. Sie hatte damals sogar schon eine Körbchengröße von 85 D. Bei anderen Mädchen dagegen kann es sein, dass die Brüste erst mit 14 oder 15 Jahren anfangen zu wachsen. Oftmals ist das für diese Mädchen dann auch immer eine psychische Belastung, weil sie sich unterentwickelt vorkommen und deswegen meistens auch von anderen gehänselt werden, obwohl sie ja eigentlich gar nichts dafür können.

Lass dich von deiner Brustgröße deshalb nicht verunsichern. Wenn du deshalb irgendwelche dummen Kommentare von anderen Mädchen oder Jungs bekommen solltest, dann ignoriere diese einfach.

Solange du keine schlimmen Brustschmerzen o.ä. in der Richtung haben solltest, dann ist alles im grünen Bereich :-) Deine Brüste werden in den nächsten zwei bis drei Jahre bestimmt noch etwas wachsen. Lass dich deshalb aber nicht verunsichern. Freue dich auf die Veränderungen in deinem Körper und dass du dich langsam zu einer jungen Frau entwickelst :-)

Ich hoffe, dass ich dir mit meiner Antwort ein bisschen helfen konnte. Falls du noch Fragen haben solltest, kannst du mir natürlich gerne eine PN schicken und mich dann kontaktieren :-)

Liebe Grüße

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Es gibt kein okay oder nicht okay und definitiv nichts worüber du dir in dieser Hinsicht Gedanken machen solltest, schon gleich 10x nicht mit 12.

Du bist wer du bist. Lass dich nicht von Medien oder Freunden manipulieren. Solche Gedanken führen bei vielen sogar zu Depression, obwohl es gar keinen Grund dazu gibt. Selbst wenn dir jemand in Schule o.ä. etwas anderes sagt - und ja das kann verletztend sein - lass dich nicht davon runtermachen.

Erst wenn man anfängt sich selbst zu akzeptieren, lernt man das Leben in wirklicher Freiheit zu genießen. Dann kannst du dich auf die wirklich wichtigen Dinge konzentrieren.

Sorry ist vllt nicht was du erwartet hast, aber meine Ansicht.

Was für ein Horror, dass Kids heute mit sowas belastet werden . . vor ein paar Jahrzehnten haben sie in Latzhose noch im Baumhaus gespielt.

1

Ja normal also immer schön entspannt bleiben, Hauptsache du bist zufrieden .

Ja. Ganz trocken ausgedrückt. Ich finde es normal.

Was möchtest Du wissen?