Findet ihr Annalena Baerbock als Außenministerin gut?

Das Ergebnis basiert auf 68 Abstimmungen

Nein, weil... 51%
Ja, weil... 49%

12 Antworten

Nein, weil...
  1. ... der Dame vollkommen egal ist, was ihre Deutschen Wähler denken (ZITAT) und weil
  2. ... die Dame ein Englisch-Niveau hat, welches man eigentlich nur als "Englisch-Nivea" beschreiben kann!
Woher ich das weiß:Recherche
Ja, weil...

Weil sie auch vor großen Namen nicht kuscht. Im Gegensatz zu ihren weichgespülten Vorgängern sagt sie auch den Chinesen was Sache ist, zudem war sie die erste, die vor Putin und der Abhängigkeit von den Gaslieferungen gewarnt hat. Zu der Zeit steckten Mutti, Steinmeier und die Schwesig noch tief in Wladimirs Enddarm.

Habe gerade die Verdoppelung meines Gastarifs bekommen und wäre für billiges Gas selbst aus dem dankbar.

0
Ja, weil...

Ja auch wenn sie von vielen verteufelt wird.Ist nun mal einfach eine andere Zeit wo man etwas Fingerspitzengefühl braucht gegen über anderen Politiker und Diktatoren.Sie sagt das was viele denken in sachen Menschenwürde und kuscht auch nicht vor Lobby und Diktatoren.Bin froh das ich in Europa lebe.

Ja, weil...

sie sich das alles antut und bisher durchsteht.

Respekt für ihr Durchhaltevermögen in diesen Zeiten.

Wird halt besser bezahlt als andere Sch... jobs.

0
Ja, weil...

Bringt bisschen Stimmung in die Bude ist positiv gemeint vor allem wegen der ständigen Versprecher und die wirkt auch sehr authentisch nicht so aufgesetzt und wirkt auf mich zumindest sehr sympathisch