Fiat (Punto) wirklich so schlecht?

10 Antworten

Ich fahre seit Zwölf Jahren fiat Punto ,hatte jedes Modell nun das neue,ich hatte nie Probleme,die laufen und rosten nicht.Man kann von jeder Automarke schrott bekommen auch von Vw ,BMW,Mercedes etc....Alle die schlecht reden haben einfach keine Ahnung und oder sind noch nie einen gefahren oder hatten ein Montags Auto ,ich kann dir nur raten hol dir einen Punto:)

ne freundin hat einen und die ist auch sehr zufrieden. der fährt vor allen dingen superschnell, wenn frau es braucht ... =)

Immer diese unqualifizierte Hetze gegen Fiat. Was würde die deutsche Autoindustrie ohne Fiat machen? Die hätten niemanden mehr, wo sie die Technik abkupfern können.

Fahrwerksmäßig fahre ich mit nem Fiat jeden VW etc. in Grund und Boden. Dabei ist das Fiat-Fahrwerk preiswert und langlebig aufgebaut. Wenn ich alleine die Instandsetzungskosten der ständig ausgeschlagenen VAG-Fahrwerke betrachte, wird mir übel.

Wer hat das anfangs der 70er Jahre als große Innovation vermarktete Antriebskonzept von Golf & Co. erfunden? Richtig! Das war Fiat, die das schon in den späten 60er Jahren gebaut haben.

Was möchtest Du wissen?