Fiat Multipla oder doch lieber zufuß?

 - (Liebe und Beziehung, Auto, Leben)

Das Ergebnis basiert auf 39 Abstimmungen

Fiat Multipla 74%
Zufuß 26%

27 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Fiat Multipla

In Sachen "Hässlichkeit" gibt es kaum ein Fahrzeug das dem Multipla das Wasser reichen kann, dennoch fahre ich lieber in einem der hässlichsten Autos der Geschichte bevor ich z.B. bei Regen/Sturm zu Fuß unterwegs sein muss.

Der Multipla ist jetzt kein Fahrzeug mit dem ich gerne gesehen werden möchte, wenn man da aber optische Veränderungen vornimmt und das Fahrzeug offensichtlich zur Spaß-Karre werden lässt kann man immerhin mal den ein oder anderen (positiven) Lacher ernten.

Eine einfache Folierung mit z.B. "FakeTaxi" gibt dem Fahrzeug direkt einen ganz anderen Charakter. :D

In Sachen "Hässlichkeit" gibt es kaum ein Fahrzeug das dem Multipla das Wasser reichen kann

Naja, gibt aber ein paar, die schon seeehr nah dran sind.

Daewoo Rezzo oder Pontiac Aztek zum Beispiel...

0
@P2661

Die beiden von dir genannten sind auch keine Schönheiten, das ist richtig. Vergleicht man aber diese Fahrzeuge mit dem Multipla... Da ist noch eine Menge Platz zwischen den Rängen. :D

Pre-Facelift ist der Multipla hässlich wie die Nach dunkel. Das Facelift hat das ganze zwar etwas verbessert, aber schöner war er deshalb trotzdem nicht. Der vom FS gezeigt Multipla ist der Pre-Facelift, der ist m.M.n. an Hässlichkeit nicht zu übertreffen.

1
@olfinger

Den Facelift finde ich sogar ganz in Ordnung haha (obwohl er so aussieht, als hätte man das Dach/den Fahrgastraum eines Vans einfach auf eine Limousinen-Karosserie geklatscht)...Wenigstens ist der "Buckel" weg

0

Die neuen BMW mit der Riesenniere stoßen den Multipla vom Thron.

1
Fiat Multipla

In Anbetracht der Tatsache, dass die "Autodesigner" gerade aus Asien und Frankreich mit Blechwulst - Mutanten Kisten schon seit Jahren gegenseitig übertrumpfen ist sogar der Multipla gar nicht mehr sooo schlimm.

Denkt mal, wie wir alle gewürgt haben beim Anblick der ersten A-Klasse oder vom ersten SMART.

Heute ganz normal.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Über 30 Jahre Hobbyschrauber Erfahrung

Die erste A-Klasse finde ich immer noch weitaus hässlicher als den Multipla😅

1
Fiat Multipla

Ich bin den schon gefahren, da meine Eltern einen hatten. Die sind vom Fahrgefühl und Platz her, kaum zu toppen. Das Aussehen ist natürlich ne andere Sache. Die Produktion wurde auch eingestellt, da er sich so schlecht verkaufen ließ.

Aber bevor ich stundenlang umher wandere, womöglich noch bei Regen oder Kälte, fahre ich doch lieber mit einem hässlichen Auto, in dem eine Zusatzheizung eingebaut ist.

Naja, Fahrgefühl ist subjektiv. Setz dich mal in ein kompromisslos sportliches Auto.

0

Schwierig...das Ding sieht aber auch aus....andererseits, wenn ich drin sitze, muss ich es ja nicht von außen sehen...

Fiat Multipla

Natürlich würd ich mit dem fahren. Warum nicht ? Nur weil er anders aussieht ?

Ich muss mich nicht über ein Auto definieren und mein Selbstbewusstsein hält es auch aus, wenn Leute vllt. gucken sollten. Ist doch witzig, seh da jetzt kein Problem drin...

Solche Fragen kommen doch eh immer von Typen, die sich selber immer die dicksten Karren kaufen wollen und damit ihr Ego aufzupolieren...Ihr wollt doch auch nur Aufmerksamkeit...Die habt ihr auch beim Multipla ;-)

Nein, tatsächlich bin ich eine Frau (Jacky 😂) und ich finde, der Fiat Multipla ist einfach so ein Traumauto, dass er eine eigene Umfrage verdient hat 😂😂

0

Was möchtest Du wissen?