Feuerfestes Rohr oder Schlauch?

4 Antworten

Das Material ist nicht das Problem. Ein Stahlrohr niedriger Güte z.B. St 37 wirst du mit einem normalen Holzfeuer nicht verformen oder gar schmeltzen.

Ich fürchte aber das du 50 mm Rohr nur schwer in eine Spirale bekommst, selbst wenn es nur eine  Wandstärke von unter einem Millimeter hat.

Pool=sommerliche oder südeuropäische Sonneneinstrahlung? Wenn ja, dann reicht schwarzes PVC-Rohr, durch das das Wasser sehr langsam oder in kleinen "Portionen" fließt. Wenn das Rohr wirklich ins Feuer soll, bleibt dir ein Bündel von Kupferrohren: Kupferrohr mit so großem Durchmesser habe ich nie gesehen, und weiß nicht, ob es so etwas überhaupt gibt.

Normales Stahlrohr kriegst du in einem Lagerfeuer nicht zum schmelzen. Schläuche kannst du vergessen, die sind Hitzebeständig unbezahlbar (o;

Feuerfest und leicht verformbar (duktil) sind viele Gold- und Silberlegierungen. Mit Silber wird das gar nicht so teuer, wie man jetzt vermuten könnte.  

Was möchtest Du wissen?