Was kann ich tun wenn meine Fernsehsender rauschen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

ist doch ganz einfach, du rufst bei KD an und meldest die Störung. Dann kommt jemand der das durchmessen kann und den Fehler finden wird.

Liegt der Fehler an KD wird er behoben und du brauchst nichts bezahlen.

Liegt der Fehler bei dir, dann zahlst du an KD 100 € für den Kundendiensteinsatz.

Und 100 € aus dem Fenster schmeißen ist eben NICHT "gnaz einfach"...

0

Ne kalte Lötstelle. Wir sind bei Kabel BW und wenn da was nicht klappt dann Ruf ich an und es kommt jemand.

Kalte Lötstelle im Fernsehkabel? Aber ist das überhaupt deren Verantwortungsbereich? Das Kabel hab ich ja nicht von denen. Blöderweise ist der TV auch echt weit vom Anschluss entfernt, so dass ich mehrere Kabel aneinander gesteckt hab. Das hat bisher aber eineinhalb Jahre wunderbar funktioniert.

0
@DTTTB

Ne wenns am Fernseher liegt nicht. Mehrere Kabel. Wir hatten mal zwei Fernseher angeschlossen das ging auch nicht. Ruf einen von denen an der soll schauen. Die ganzen Kabel ineinander gesteckt ist auch nicht das wahre und nicht ungefährlich

0
@ghasib

Ich weiß es aber ja eben nicht, ob es am TV liegt.. Naja, ok , anrufen kann ja nicht schaden..

0
@DTTTB

Ich glaube es ist nicht der Fernseher dann wär es in den anderen auch

1
@ghasib

Genau das denk ich auch. Aber ich hab Agnst, dass wenn jemand von Kabel BW kommt und es sich DOCH herausstellt, dass es nur unser Kabel oder der Fernseher, dass ich dann da blechen muss.

0
@DTTTB

Nein du bist Kunde bei denen und wenn was nicht stimmt dann kommen die das kostet nichts

0
@ghasib

Stimmt wohl leider nicht... :-( Habe letztens mit einem von denen telefoniert. Er meinte, wenn sich herausstellt, dass es am TV liegt, müssen wir den Einsatz zahlen..

0
@ghasib

Noch schlimmer: so wie ich es verstanden habe, müssen wir sogar blechen wenn das Problem an der Buchse liegt.. :-|

0
@DTTTB

Das gibts bei Kabel BW nicht. Alles was mit Buchse und Router zu tun hat geht auf deren Kappe

0
@ghasib

Wurde uns nicht so mitgeteilt. Es wurde ziemlich deutlich gesagt, dass für einen Techniker auf jeden Fall schon mal 50€ für die Anreise (einschließlich 15 Minuten Arbeitszeit) fällig werden plus 12,50€ (oder so) für jede weitere viertel Stunde

0
@DTTTB

Dann würde ich über einen Anbieterwechsel nachdenken. Denn auch bei der Telekom kostet es nichts sollte es an der Buchse liegen

0

Den Antennen-Anschluss am TV musst du erstmal reparieren. Dann den Fernseher zum Anschluss tragen und mit einem kurzen Kabel den Empfang testen. Danach verlegst du dann ein Kabel ohne Kupplungen.

Ich weiß doch noch nicht mal, ob der Anschluss kaputt ist geschweigedenn, dass ich das know-how hätte, um ihn zu reparieren!

Empfang testen ist auch knifflig, da die Programme teilweise wirklich minutenlang (vielleicht sogar stunden-) problemlos funktionieren und dann irgendwann gar nicht mehr.

0

Was möchtest Du wissen?