Fasan im Garten Hilfe?

...komplette Frage anzeigen Fasan in my Garten man - (Garten, Natur, Fasan)

7 Antworten

wir hatten auch schon mal einen im Garten. Der kommt und verschwindet wieder. Brauchst keine Angst vor ihm zu haben, er tut dir nichts. Er ist doch nicht hässlich, es ist ein schönes Tier, und er ist nützlich. Bei uns im Thermalbad spazierte unlängst stundenlang ein Pfau im Freien zwischen den Gästen hin und her. War von irgendwo her angeflogen und zog nun seine langen Schwanzfedern hinter sich her. Er pickte, schaute, spazierte und irgendwann war er wieder weg. Wie schon die anderen sagten: wilde Fasane gibt es selten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Freu dich doch. Wilde Fasane gibt es kaum noch. 

Ich würd ne Schale Körnerfutter hinstellen und hoffen, das er bleibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Freu dich über den Fasan, er sucht Schnecken und frisst sie auf. Er und andere Hühnervögel sind sehr gut, um Schnecken, Raupen und andere Schädlinge wirksam zu dezimieren. Die Wirkung hält auch für Wochen und Monate an. Also: Freu dich über den Fasan. Ich hatte letztes Jahr auch mal einen zu Besuch und habe mich tierisch darüber gefreut. Schaden richtet er keinen an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist schlimm an einem Fasan im Garten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dreamyboys
07.03.2017, 14:02

Er ist soo schirch

0

Warum willst Du, dass er geht? Der tut doch nichts?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dreamyboys
07.03.2017, 14:02

Weil er mir nicht gefällt

0

Freu dich doch dass du einen so besonderen Gast im Garten hast. Wenn du eine Fasanen phobie oder sowas hast sags einfach dem Jäger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er dir im Garten nicht gefällt, dann fange, schlachte und brate ihn. Fasan ist sehr lecker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?