Farbe als JPG anders als in Photoshop?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hast du in Photoshop ein eigenes Bildschirm-Farbprofil eingerichtet?

Dann verwendet Photoshop sein eigenes Farbprofil und nicht das, das Standardsoftware verwendet.

Vermutlich hat das JPEG-Bild auch Farbinformationen in seinen Metadaten - diese werden von einfachen Bildbetrachtern nicht ausgewertet, von professionellen Bildbearbeitungsprogrammen aber sehr wohl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AskCriz
06.09.2016, 15:28

Wo sehe ich das bzw. wo und wie kann ich das ändern? Wenn ich das JPG z.B. in Word öffne dann bleibt die Farbe gleich.

0

Sieht es denn in allen anderen Bildbetrachtern gleich aus?

Auch wenn es eher unwahrscheinlich ist, da sich die Einstellungen normalerweise auf Videobilder beziehen, kannst du trotzdem mal in den Einstellungen bzw. Konfigurationsprogramm deiner Grafikkarte nachschauen, ob für alle Programme die gleichen Bildeinstellungen genutzt werden, oder ob es jedes Programm für sich entscheiden kann.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann nicht sein, dass das Bild anders aussieht. Photoshop öffnet Bilder immer im Farbmodus des Bildes. Was meinst du mit anders? Erscheint eine Auswahlmöglichkeit beim öffnen? Kannst du evtl. ein Bild vom Unterschied posten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AskCriz
06.09.2016, 14:31

Bild posten ist hier leider nicht gut möglich - es hat jedenfalls sichtlich mehr Magenta - einfach anders als es sein sollte. Es kommt schon ein Fenster mit dem Hinweis dass das JPG nicht dem aktuellen Arbeitsfarbraum entspricht (Eingebettet: ISO Coated v2 (ECI); Arbeitsfarbraum: "Coated FOGRA39"), hab da schon alle drei Optionen versucht (Eingebettetes Profil verwenden), jedoch bleibt das Ergebnis immer gleich.

0
Kommentar von RobinGhost
06.09.2016, 14:40

Normal macht es das ja :D Also ich hatte das Problem noch nie.. Photoshop mal neu gestartet? Und evtl. doch mal in deiner Bridge nachschauen, ob deine Farbeinstellungen synchronisiert sind..

0
Kommentar von RobinGhost
06.09.2016, 14:45

Hab sie dir gepostet.

0

Wenn Farben anders angezeigt werden liegt das am Farbmodus oder Farbraum.

Normalerweise fragt Photoshop vor dem öffnen einer Datei ab, wenn die Datei einen anderen Farbmodus hinterlegt hat.

Der Farbraum ist in den Grundeinstellungen hinterlegt, kann aber auch für eine Bearbeitung über das Menü geändert werden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuchs mal mit Ansicht -> Proof einrichten -> sRGB

Evtl danach noch Ansicht -> Farbproof, falls das nicht automatisch mit aktiviert wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier sind mal meine Einstellungen, damit arbeiten wir hier alle in der Agentur..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?