Fahrlehrer macht mich nervös, meckert nur rum,und setzt mich unter Druck

16 Antworten

Versuche ihm deine Meinung auf "höfliche" Weise beizubringen und bringe ihm zum Ausdruck, dass du dich unwohl fühlst, wenn du mir deinem Fahrlehrer fährst. Notfalls wäre eventuell ein Wechsel der Fahrschule nötig.

wenn möglich, würd ich die fahrschule wechseln. vllt. will er dir nur mehr stunden aufbrummen, als du brauchst und verunsichert dich deswegen.

na solche chronisch nörgelnden fahrlehrer liebe ich ganz besonders.... solche typen meckern m.e. nach nur mit leuten, die eingeschüchterter sind ( die das zulassen , weil abhängigkeitsverhältnis )

hilfreich ist folgender satz " das kann man mir auch im normalen ton sagen"

falls du dir kein kontra zutraust sprich mit dem chef oder wechsele notfalls die fahrschule..... so was muss man sich nicht gefallen lassen und wenn sie dein geld nicht wollen, gehst du halt woanders hin....

nur zu und toi,toi,toi.... das klappt schon mit dem führerschein.

Ohoh, nächste Woche die erste Fahrstunde! Erfahrungen?!

Hey ihr Lieben,

ich hab den Schritt zur Fahrschule endlich geschafft und beginne nächste Woche mit den Fahrstunden - ALLERDINGS mache ich mir jetzt, wo es immer näher kommt, mehr Sorgen darüber, dass ich das vielleicht doch nicht packe. ES ggf. gar nicht hinbekomme. Irgendetwas passiert oder der Fahrlehrer zu oft eingreifen muss. Ein Auto zu fahren ist ja was komplett Neues... Was habt ihr für Erfahrungen?! Ist es nicht so schlimm, wie man erst denkt oder ist es vielleicht schlimmer?

Ich wäre euch echt dankbar, wenn ihr mir die Wahrheit sagen würdet und mich nicht versucht zu ermutigen, wenn es nicht der Wahrheit entspricht... :(

Vielen Dank ihr Lieben,

Emii :)

...zur Frage

Anfahren in den Fahrstunden? Wie die genaue Reihenfolge?

Hey hab kurz ne Frage :) Ich hab gleich meine 6.Fahrstunde und mein Fahrlehrer wird mich killen, wenn ich wieder nicht weiß wies anfahren geht (kann mir das einfach nicht merken). Also nehmen mir mal an, die Handbremse ist angezogen und der Gang ist im Leerlauf. Dann muss ich ja zunächst mal Sitz und Spiegel etc. einstellen. Ist die Reihenfolge so richtig: Kupplung durchtreten Auto starten (also Schlüssel drehen) 1. Gang einlegen Umschauen/Blinken Handbremse lösen Kupplung kommen lassen und gas geben?

Und wenn der erste Gang beim Einsteigen noch eingelegt ist, was mach ich dann? Wie starte ich? Und gibt es auch den Fall, dass die Handbremse nicht gezogen ist (muss ich dann iwas beachten dass der wagen beim starten nicht wegrollt?)

...zur Frage

Worauf sollte ich bei der Suche nach einer guten Fahrschule achten und was ist eurer Meinung nach wichtig?

Hallo,

ich bin auf der Suche nach Fahrschulen in meiner Umgebung, jedoch weiß ich nicht, welche Kritierien wichtig bei der Auswahl sind. Der Preis ist schon mal das erste Kriterium. Was gibt es noch zu beachten?

...zur Frage

Kupplung anfahren

Hallo, Ich habe seit kürzerem Fahrstunden jedoch komme ich nicht so recht mit dem anfahren zurecht. Mein Fahrlehrer meint immer die Kupplung langsam kommen lassen und etwas Gas geben. Ab wann muss ich den meine Kupplung langsam kommen lassen ?schon beim durchgestreckten fus?Oder erst später kurz vor dem runtergehen?Das dauert finde ich immer sau lange.... Und wann würge ich denn mein Motor ab ? Hoffe auf Antworten Grüse

...zur Frage

Richtiges anfahren in den kreisverkehr(Fahrschule)?

Hallo community, Ich habe mit der fahrschule angefangen und habe schon 2 fahrstunden gehabt und eigentlich komm ich mit allem zu recht nur hab ich probleme wenns um die kupplung und den kreisverkehr geht:/ und zwar ich weiss wie ich den kreisverkehr anfahren muss, muss ich aber wenn ich die bremse betätige die kupplung auch durchgestreckt haben? Und wie fahre ich rein? Lass ich die kupplung langsam kommen oder muss ich schon gleich gas geben um rein zufahren? Dankeschön^^

...zur Frage

Ungutes Gefühl vor Fahrstunden! Was tun?

Hallo, habe die Woch wieder Fahrstunden. Mittlerweile meine 5. Stunde und ich hab nicht Angst vorm Fahren oder so, sondern mein Fahrlehrer macht mich immer total nervös!

Ich mag ihn wenn wir nicht fahren, aber während der Fahrt ist der echt ungeduldig und lässt mich mitten in der Stadt Berg anfahren obwohl ich das noch nicht kannte. Das dies in die Hose ging ist ja klar ^^ Jetzt habe ich immer eine Unlust vor jeder Fahrstunde.

Jetzt wollte ich fragen was ihr machen würdet!? Danke im voraus :) Ich hab mir vorgenommen: Fahrlehrer ansprechen warum er so ungeduldig ist und fragen ob wir nicht zum Berg anfahren üben auf den Verkehrübungsplatz fahren können.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?