Fahnenflucht Türkei Urlaub?

8 Antworten

Frag mal per E-Mail oder Telefonisch beim Auswärtigen Amt nach.
Sonst würde ich eine E-Mail an das deutsche Konsulat in der Türkei anfragen.

Ich hoffe du warst schon auf der Seite des Auswärtigen Amt und hast die Checklieste für die Reise zur Türkei schon abgearbeitet. https://www.auswaertiges-amt.de/de/tuerkeisicherheit/201962

Es ist leider zu spät um dich in die Krisenvorsorgungslieste einzutragen würde ich aber dennoch versuchen, einen entsprechenden Link findest du auch auf der Seite des Auswärtigen Amt.

Denk auch dran, „Better Safe, then sorry“. Wenn also deine Intuition dir verrät das du nicht in Türkei willst weil du zu große bedenken hast. Bleib lieber hier weil wenn du in der Türkei gefangen bist weiß niemand wie lange du dort bleiben wirst und was dir sonst noch gescheen wird.

Woher soll ein türkischer "Beamter" wissen, dass Du noch die türkische Nationalität hast, wenn für Dich bisher nie ein türkischer Pass ausgegeben wurde?

Wenn du ein Fuß auf Türkischen Boden setzt, kann es sein dass du verhaftet wirst. Wegen Verweigerung des Wehrdienstes. Ich würde dass erstmal abklären an deiner Stelle...

Falls es wirklich so ist wie du geschildert hast, kannst du vom türkischen Militär zum Dienst herangezogen werden.

Kann nicht mal türkisch sprechen xd

0
@unluckyxd

Ist doch denen egal. Laut Pass bist du türkischer Staatsbürger und unterliegst deshalb auch den Rechten und Pflichten des Landes.

0
@unluckyxd

brauchst Du auch nicht, das prügeln sie Dir schon rein.

0

Bleib zuhause oder mache in einem anderen Land Urlaub.

Was möchtest Du wissen?