Das steht doch drauf: RAL 7036 und auf dem Deckel und dem runden Aufdruck RAL 7036 sind Farbmuster.

Das ist hellgrau (genau: Platingrau), wie ja schon mehrfach geantwortet wurde, und der Lack ist seidenmatt.

...zur Antwort

Du siehst im Fernglas ein rundes Bild. In einem Kilometer Entfernung sind es vom linken bis zum rechten Rand des Bildes 120 Meter, ist das denn so schwer zu verstehen?

Die Austrittspupille ist 50/7 = 7,14 mm. Die menschliche Pupille wird bei Dunkelheit maximal etwa 7,5 mm groß. Davon kannst Du mit Deinem lichtstarken Glas 7,14 mm ausnutzen. Bei einem 8 x 30 wären es nur 30/8 = 3,75 mm. Damit ist Dein Glas bei Dämmerung besser geeignet (aber auch größer und schwerer).

Jäger verwenden häufig ein 8 x 56 (z.B. das berühmte alte Zeiss Dialyt), das hat 56/8 = 7 mm Austrittspupillendurchmesser. Ein 8-faches Glas ist aber schwerer ruhig zu halten als ein 7-faches. Ein 10-faches Glas kann man praktisch nicht mehr ruhig halten und die Beobachtung damit wird sehr anstrengend für die Augen. Außerdem macht es keinen Sinn, Tiere in so großer Entfernung zu entdecken, auf die man sie nicht sicher treffen kann. Am Tage kommt man auch mit einem 8 x 30 gut zurecht, das ist schön klein und leicht.

...zur Antwort

Was ist ein Heckwarnsystem?

...zur Antwort

Erkundige Dich beim Studentenwerk Deiner Uni, die können Dir Tips geben.

...zur Antwort

Seit der Nazizeit und der Stasi-Zeit haben sich die Denunzianten ("ich weiß was, Herr Lehrer") in Deutschland bis zum heutigen Tage gehalten.

...zur Antwort

Mann, Du hast 190 PS, mit einem 80 PS Unimog habe ich einen 1,5 to Anhänger mit 105 km/h über die Autobahn gejagt. Generationen von Autofahrern haben mit viel weniger Leistung Anhänger gezogen . Außerdem Du darfst ja ohnehin nur 80 km/h (mit Sondergenehmigung 100 km/h) fahren. Also wozu die Sorge?

...zur Antwort

Ich würde auch sagen, bevor Du zum Arzt gehst, erstmal täglich ein oder zwei Mal dem Penis eine Entspannungsmassage gönnen.

...zur Antwort

Da mußt Du unbedingt nochmal den Elektriker fragen, der das verlegt hat, meiner unmaßgebenden Meinung nach sind das nämlich keine 5 x 2,5 mm² Kabel, sondern eher 3 x 1,5 mm², aber das kann man auf dem Foto schlecht sehen.

Wenn dem so wäre, könntet ihr keinen Herd anschließen.

...zur Antwort

Weiche, dicke Seile oder lange Schals, also keine dünne Wäscheleine nehmen, die schneidet zu sehr ein und tut weh. Wie Hogtie geht, steht bei Wikipedia, ihr könnt aber auch die Handgelenke und Fußgelenke an die Eckpfosten des Betts fesseln. Ganz wichtig: Ihr müßt unbedingt ein Stichwort ausmachen, damit Du sofort losgebunden wirst, wenn Du es nicht mehr aushältst oder Schmerzen hast.

Am meisten Spaß hat man dabei übrigens, wenn ihr dabei alle nackt seid, da kann man überall ran. Und vor der Fesselung ausziehen, nachher gehts nicht mehr.

...zur Antwort

Das passiert immer wieder mal, daß die Polizei ausgerissene, wildgewordene Rinder erschießen muß. Mit Dienstpistole oder MP wäre das reine Tierquälerei. Zu diesem Zweck holt man dann aus der Dienststelle ein G 3 (oder G 1 oder FN SCAR oder....).

...zur Antwort

Da halten sich Leute ein Smartphone mit einem Super-Weitwinkel-Objektiv 30 cm vors Gesicht und wundern sich dann, daß sie auf dem Foto bescheuert aussehen.

Ein bekannter Fotograf sagte einmal: "Man kann mit jeder Kamera ein Portrait aufnehmen, aber man darf niemals näher als 1,50 Meter rangehen."

...zur Antwort

Ja, durch Kalium geht ein Messer durch wie durch Butter, die gerade aus dem Kühlschrank kommt, bei Natrium muß man schon ziemlich draufdrücken auf das Messer und Lithium kann man mit dem Messer nicht mehr schneiden, da muß man schon mit dem Hammer aufs Messer schlagen.

Bei Kalium sieht man den Metallglanz nur wenige Sekunden, dann wird es wieder matt weil es mit den Luftbestandteilen reagiert.

Bitte niemals selbst nachmachen, selbst wenn irgendwo Kalium zu Verfügung stünde (was ich nicht hoffe). Das Hantieren mit altem Kalium kann lebensgefährlich sein.

...zur Antwort

Hast Du in dem Sicherheitsdatenblatt irgendetwas darüber gelesen, daß das Mittel schädlich auf der Haut oder giftig sein soll? Ich nicht. Also Hände waschen (hast Du ja schon gemacht) und gut ists.

...zur Antwort

Es ist allgemein bekannt, daß Fliesen aus verschiedenen Chargen unterschiedlich ausfallen können. Deswegen mischt man die Chargen rein zufällig, so fällt es weniger auf. Das hat man schon immer so gemacht. Jetzt ist es zu spät.

...zur Antwort