Das hängt davon ab, in welchem Land. Deutschland handhabt das sehr restriktiv, sie werden/wurden nur an NATO Partner, neutrale Staaten, außereuropäische verbündete Staaten oder an Israel abgegeben. Die Entscheidung obliegt immer der Bundesregierung. Ansonsten wurden sie unter internationaler Kontrolle demilitarisiert und verschrottet. Ganz wenige T-55 wurden zu zivilen Spezialfahrzeugen zur Brandbekämpfung umgebaut. Demilitarisierte und von Schadstoffen befreite Fahrzeuge stehen auch als Hartziele auf Übungsplätzen.

...zur Antwort

Erst einem betriebswarmem Motor, d.h. wenn Kühlwasser und Motoröl warm sind, darf man die volle Motorleistung abfordern. Sonst steigt der Verschleiß rapide an und die Lebensdauer sinkt ebenso rapide. Der Verbrauch ist im kalten Zustand auch sehr viel höher und die Abgasemissionen auch.

...zur Antwort

Vielleicht hier:

https://www.crocs.de/p/classic-clog/10001.html?cgid=classic-collection&cid=410#start=1

...zur Antwort

Stahl hat rein zufällig fast denselben Wärmeausdehnungskoeffizienten wie Beton. Damit eignet er sich ideal für Stahlbetonkonstruktionen.

...zur Antwort

Ach je, der wievielte Nachbau eines AR-15 Systems ist das, der 73. oder 74.? Genauso wie das HK-416 und der MK-556.

...zur Antwort

Nein, das ist alles auch privat nutzbar. Eigene Berufsschuhe (z.B. für Kellnerinnen, Personal im Gesundheitsdienst, eigene Sicherheitsschuhe) werden u.U. anerkannt, wenn Du eine Rechnung vorlegst, auf der das explizit draufsteht. Ich habe früher meine Clogs fürs Labor immer abgesetzt und anerkannt bekommen, weil auf der Rechnung vom Sanitätshaus "Berufsschuhe" draufstand.

...zur Antwort

An einen offiziellen FKK-Strand kannst Du bedenkenlos auch alleine gehen. Für Pädophile wäre es da viel zu gefährlich und auffällig.
Vorsichtig solltest Du allerdings sein an gewissen inoffiziellen Stellen, wo sich vorwiegend Männer nackt aufhalten um sich in verschiedener Weise sexuell zu betätigen, da könnte Dein nacktes Erscheinen falsch verstanden werden.

...zur Antwort

Geht nicht.

...zur Antwort

Du rufst am Montag dort an, wo Du das Auto gekauft hast und fragst, was Du machen sollst, Du hast ja Garantie.

...zur Antwort