Fängt man an in einer andern Sprache zu denken, wenn man eine lange Zeit in einem anderen Land.....

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein man denkt auch in der Sprache, ich hatte das sogar schon nach 2 Wochen mit Englisch. Das ist irgendwie erstaunlich. Auch als meine Freundin aus Amerika wiederkam hat sie immer Englische Wörter mit eingefügt in ihre Sätze. Sie meinte auch dass sie nur Englisch gedacht hat und es schon komisch war wieder Deutsch zu sprechen!

Also, ich würde mich denen anschließend die auch in anderen Sprache denken. Wen man voll in der Sprache drinnen ist und sie den ganzen Tag nützt dann fängt man irgendwann auch an in ihr zu denken. Auf meiner letzten Sprachreise habe ich schin nach ca. 1 Woche damit angefangen. Gerechnet habe ich aber immer noch auf Deutsch.

Ja. Es kann auch ein Mischmasch sein. Zunächst fängt man an kurze sich oft wiederholende Frasen oder Satzteile in der Fremdsprache zu denken. Dann kommt's drauf an:

Siehst du TV, hörst du Radio, Musik, liest du Zeitung und unterhälst du dich fast ausschließlich in der jeweiligen Fremdsprache, denkst du auch komplett in dieser. Bist du dann auf Heimaturlaub oder unterhältst dich mit Deutschen, denkst du Deutsch, zumindest nach einer kurzen Zeit.

Man switcht also hin und her. Im Spanischunterricht hat man mir mal erklärt, dass man für jede Sprache sozusagen eine Schublade hat, zwischen der man hin und herwechselt.

Natürlich kannst du auch deine Muttersprache verlernen, wenn du über Jahre überhaupt keinen Kontakt in dieser hast. Im heutigen Informationszeitalter praktisch unmöglich.

Je länger du nur in der Fremdsprache redest, desto eher fängst du an, auch in der Fremdsprache zu denken. Aber nicht zwangsläufig. Wenn du z. B. im Ausland arbeitest aber deine Familie zuhause deutsch spricht, dann denkst du wohl weiterhin auch in deutsch. Kommt glaube ich auch auf die Intensität an.

Ja, das passiert. Wobei viele Menschen im Denken zwischen der Muttersprache und der Fremdsprache wechseln, je nachdem, worüber sie nachdenken. Häufig ist auch zu hören, dass Menschen bei einem langen Auslandsaufenthalt oder anderer intensiver Beschäftigung mit einer Sprache beginnen in dieser Sprache zu träumen.

Was möchtest Du wissen?