Fährt die Achterbahn trotzdem los wenn sich der Bügel öffnet oder nicht ganz verschlossen ist?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  1. Die Bahn kann nicht gestartet werden, wenn nicht alle Bügel geschlossen sind. In jedem einzelnen Bügel ist ein Sensor.
  2. Zum öffnen der Bügel wird Strom benötigt. Nur in der Station gibt es die entsprechenden Kontakte, die den Strom liefern. Daher können sich die Bügel während der Fahrt nicht öffnen.
Woher ich das weiß:Hobby – Achterbahn- und Freizeitpark-Fan

Es können Fehler auftreten das sie sich öffnen das ist nur sehr unwahrscheinlich.

0
@Psycholuka

Man kann auch von einem Blitz erschlagen werden. Oder einen Autounfall haben. Beides ist wahrscheinlicher, als dass sich der Bügel einer Achterbahn öffnet, denn diese sind doppelt und dreifach gesichert und können mehrere hundert Kilo aushalten (mal abgesehen von Kinderachterbahnen wo die Bügel nur dran sind, damit man nicht aufsteht).

0

& mechanisch arretiert sind sie auch.

Das sich Bügel öffnen ist extremst unwahrscheinlich

1

Nein. In den bügeln sind Sensoren drinne die geschlossen sein müssen damit die Achterbahn losfährt.

Es kann maximal sein das ein Bügel zu wenig geschlossen ist.

Ausserdem wird üblicherweise vor jeder fahrt immer den Sitz der Bügel überprüft.

Danke für die Info

0

Der TÜV überprüft die Sensoren, sie dürfen erst "Bügel geschlossen" melden, wenn die Bügel ein bestimmtes Stück weit geschlossen sind, z.B. bei den mechanischen Systemen darf der Sensor erst nach 3 Rasten das entprechende Signal geben.

0

Es kommt auf die Achterbahn an. Die meisten, darunter natürliche alle neueren Bahnen, haben die bereits angesprochene elektronische Überwachung. Ältere Bahnen haben dies teilweise nicht, hier kann die Bahn auch bei geöffnetem Bügel fahren. In beiden Fällen aber, sollte das Personal vorher überprüfen, ob die Bügel geschlossen sind. Zumindest in den Reihen, wo Fahrgäste sitzen.

Ein geschlossener Bügel wird sich während der Fahrt nicht ohne weiteres öffnen.

Woher ich das weiß:Hobby – Weltweit in der Freizeitparkszene unterwegs.

Da brauchst du dir keine Gedanken machen.

Das Personal macht ja nicht umsonst auch die Bügel runter, wo Niemand drin sitzt.

Stimmt daran habe ich garnicht gedacht :D Das beruhigt mich

Danke für die Antwort

0

Was möchtest Du wissen?