Facharbeit, welches Fach?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im schlechtesten Fach wirst du am ehesten etwas aufholen und auch dein Verständnis in dem Fach verbessern, was dir generell helfen wird.

Im besten Fach wird es an leichtesten sein, da wohl dort auch eher deine Interessen und deine Motivation ist.

Prinzipiell würde ich sagen, dass man immer seine größten Schwächen anpacken sollte. "Eine Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied" kannst du da gut drauf verwenden.

Die FA ersetzt eine Klausur (also in diesem Fach wirst du dann die anstehende Klausur nicht mitschreiben) und wird dann als Einzelnote bewertet.

In deinem Fall würde ich dann versuchen, in einem Fach die FA zu schreiben, in dem du Punkte gutmachen kannst.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Azubi Industriekaufmann

Was möchtest Du wissen?