Extrem trockene/schuppige Haut trinke eigentlich genug Wasser?

...komplette Frage anzeigen Schuppige Haut trockene Haut  - (Haare, Haut, Gesicht)

6 Antworten

Das Gemeine an den meisten Cremes ist, dass sie Glycerin enthalten, welches letztendlich die Haut austrocknet, je mehr diese benutzt werden.

Mache mal einen Waschlappen mit heißem Wasser nass und wringe ihn gut aus.
Damit betupfst du dann deine Gesicht, das du vorher mit Öl (kann ein beliebiges Speiseöl sein) massiert hast.

Trockene Kopfhaut - hast du die schon immer? Wenn ja, dann produzierst du zu wenig Sebum. Da so wenig wie möglich die Haare waschen und auch nur milde Haarpflege verwenden. Also nichts mit Sodium Laurethsulfat und Dimethiconen (Silikone) drin.
Vor der Haarwäsche kannst du etwas Öl auf die Kopfhaut geben.

Sollte die trockene Kopfhaut eher durch falsche Haarpflege bedingt sein, dann das weg lassen, was die Kopfhaut austrocknet.

Das bild ist so sclechte Qualität das hättest du dir sparen können. Viele sogenannte Feuchtigkeitscremes machen deine haut noch trockener und zwingen dich sie immer öfters zu verwenden. Probier mal ganz gewöhnliches kokosfett oder Olivenöl

rix042 02.05.2016, 08:58

Hmm also ich weiß nicht warum das Bild so schlecht ist aber ich habe es mit meinem iPhone 6s aufgenommen...

0

Damit solltest Du zum Hautarzt gehen!

"Sobald ich es einen Tag nicht draufmache..." Geh zu einem Hautarzt, lass Dir was Passendes verschreiben und vor allem benutze es dann regelmäßig!

Geh mal zum Hautarzt.

ich würde an Deiner Stelle zum Hautarzt mal gehen. Es können viele Gründe sein:
Ernährung - Gene - Umwelt - Stoffwechsel etc.
Es kann auch evt. an Deinem Duschgel liegen. Probiere mal hautfreundliches Duschgel aus und hole Dir eine anständige Hautcreme! REWE und Co. würde ich mal links liegen lassen und etwas genauer hinschauen - beim Kauf :)
Parallel dazu gehst du zum Hautarzt und lässt Dir auch mal deine Blutwerte checken!

Was möchtest Du wissen?