EXCEL Werte in Zellen hintereinander setzen, Formel?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Berechne die Zelle A1 33*10 und addiere dann die Zelle B1 44 -> 3344

=summe (A1*10 + B1)

So simpel und so genial! Besten Dank!!!

0
@albert43

So simpel und so genial! Besten Dank!!!

Also bei mir ist das Ergebnis:
374
Das ist genial?

0
@albert43

Wie kann ich diese Zellen jetzt so abspeichern, dass ich die Zahlen kopieren kann? Weil ich ja wenn ich sie so abspeichere immer nur die Formel in der Zelle stehen habe die abhängig ist von den ersten beiden Spalten.

Ich möchte jetzt gerne die ersten beiden Spalten löschen und die dritte Spalte als Werte kopieren können. Was muss ich dazu machen?

Habe es schon als Textdokument gespeichert, aber dann sind die Spalten weg und ich müsste manuell die ersten beiden Werte löschen im txt Dokument.

0
@Oubyi

Ja, in meinem speziellen Fall ist es genial. Für das Beispiel muss man dann einfach mit 100 multiplizieren, anstatt mit 10, dann passt das auch ;)

0
@albert43

Ah, habs schon, mit speichern als CSV hats fuktioniert, Danke!!!

0
@albert43

STRG&C (Kopieren)
Zielzelle wählen.
Rechtsklick.
Inhalte einfügen...
"Werte"
Oder direkt auf das Icon mit:

123

klicken (ab Excel 2007)

1
@Oubyi

Danke, so werde ich es dann in Zukunft machen ;)

0

Wenn schon, dann:
=(A1*100 + B1)
Aber dann muss B1 unbedingt 2stellig sein.

0

Ich weiss nicht, ob es sowas gibt?? Ist ja überhaupt keine logische Operation. Aber du kannst dir aber helfen, wenn du A1 "rechtsbündig", und B1 "Linksbündig" ausrichtest. Mach noch einen Rahmen um die beiden Zahlen. Dann sieht das auch gut aus.

Wieso das denn? Die Fragestellung sagt doch klar das er die beiden Zahlen in EINER Zelle angezeigt bekommen möchte. Was ist daran nicht logisch?

0

ganz einfach ;-)

=wert(text(a1;"0")&text(b1;"0"))

Willst Du mit dem Ergebnis nicht weiter rechnen, kannst Du die äußere Formel wert() auch weg lassen. Dann ist das resultat allerding ein String, also Text.

Siehst Du da einen Vorteil zu:

=(A1&B1)*1

?

1
@Oubyi

wenn A1 oder B1 durch runden entstanden ist, könnte es Probleme geben:, zB A1=199/9, B1=31/3 => 22,111111111111110,3333333333333

0

Was möchtest Du wissen?