Excel - Wert speichern

2 Antworten

Das lässt sich nur über einen VBA Code lösen.
Hast Du damit schon einmal gearbeitet?
WANN soll denn das Ergebnis aus C1 in die Tabelle (wo ist die) geschrieben werden.
Wenn A1geändert wird? Wenn B1 geändert wird? Wenn eines von beiden geändert wird? Oder auf Knopfdruck? Oder vlt. durch Doppelklick in C1

Versuchst du immer noch deine Würfel zu bauen? Wie Oubyi schon sagte: Ohne VBA keine Chance. Eine Zelle kann entweder eine Formel ODER einen festen Wert haben. Ohne VBA bekommst du die Zahl nur über eine Formel in eine andere Tabelle oder du trägst sie als Wert von Hand ein.

Das "von Hand eintragen" macht VBA im Prinzip auch nur macht es vorher eine Berechnung, die jedoch nicht in der Zelle sondern eben im VBA-Code stattfindet.

Wenn du 2+3 willst hast du 2 Möglichkeiten:

A1: 2

A2: 3

A3: =A1+A2

A3 passt sich immer an wenn du A1 oder A2 änderst.

Möglichkeit 2:

A1: 2

A2: 3

Taschenrechner nehmen, eingeben 2+3, Ergebnis 5 ablesen und manuell in A3 eintragen

A3: 5

wenn du A1 oder A2 änderst dann ändert sich A3 nicht.

Entweder Formellösung (passt sich an) oder manuelle Lösung (passt sich nicht an (also das was du suchst))

den Schritt: "Taschenrechner nehmen, eingeben 2+3, Ergebnis 5 ablesen und manuell in A3 eintragen" kann dir VBA abnehmen aber es bleibt effektiv immer noch die manuelle Lösung.

Was möchtest Du wissen?