Evangelium? Katholisch?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

schön wär ja Katholium - is aber nich . . .

Die Bedeutung "Evangelium" kann man sehr schön auf Wikipedia nachlesen

Danke für die Bewertung!

0

Die Evangelien sind bestimmte Kapitel aus der Bibel. Sie werden von allen Leuten so genannt, egal ob katholisch, evangelisch oder atheistisch.

Evangelium - Mehrzahl Evangelien sind ein Teil vom Neuen Testament. Es sind die 4 Bücher, die Markus, Lukas, Matthäus und Johannes zugeschrieben werden. Das Wort kommt aus dem Griechischen (eu - gut ; angelion - Botschaft) und wurde im Lateinischen zu Evangelium - gute Botschaft (Erzählungen über Jesus).

Somit ist das Wort für alle Christen von elementarer Bedeutung und kann nicht von einer Richtung allein beansprucht werden

Was möchtest Du wissen?