ESSEN PFERDE PILZE..?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, sie fressen keine Pilze, die auf der Weide stehen - allerdings gibt es neuerdings ganz bestimmte Pilze, die die chemische Industrie aufbereitet als Gesundheitspulver für Pferde. In der aktuellen Cavallo ist übrigens auch ein Bericht darüber. Fraglich, ob das hilft - denn Langzeitstudien fehlen dazu...

Hola samanthahoney, tja, mit den Fliegenpilzen und den Steinpilzen ist das so eine Sache. Zwar sagen Kenner, dass beide Pilze dieselben Standortvoraussetzungen hben ... aber nach meinen Erfahrungen haben ich höchst selten Stein- und Fliegenpilze nebeneinander angetroffen. Den Pferden wird s wohl ähnlich ergangen sein: Sie haben keinen Steinpilz gesehen, und die Fliegenpilze haben sie intelligenterweise nicht angerührt.

Grüße!

Eigentlich nicht. Gebe deinen Pferden keine Pilze.

selber habe ich keine pferde,.....

0

Welchen Grassamen für die Pferdeweide verwenden??

Ich werde im kommenden Jahr die Pferde von meinen Vater übernehmen. Dazu noch ein Stück Land und hier soll eine Pferdeweide entstehen. Ich weiß aber auch, es muss ein spezieller Grassamen sein. Dieser wird ja anders belastet als eine normale Wiese.

So suche ich Leute, die damit schon Erfahrungen habe.

Vielen Dank.  

...zur Frage

Psycho Pilze

neben unserem geschäft (nahe zürich, CH) gibt es ein kleines wäldchen in der nähe an der limmat (fluss) und da wachsen so kleine pilzchen. eine die bei uns arbeitet sagt das sind diese psycho-pilze und hat sich schon überlegt ob sie von diesen essen sollte. sie sagt sie habe auch erfahrung mit magic mushrooms. jetzt zu meiner frage: können diese pilzchen tödlich sein, oder kann man sie irgendwo kontrollieren lassen und würde jemand von euch diese pilzchen essen???

...zur Frage

Mögen Pferde lieber Zucker (dürfen Pferde überhaupt Zucker essen?) oder Karotten?

...zur Frage

Pilze. Kann man die essen?

Frage oben. Die wachsen unter einer birke.Danke :-)

...zur Frage

wann geht man am besten pilze sammeln, welches wetter ist ideal?

waren heute wieder unterwegs, und haben keinen einzigen röhrenpilz gefunden? wir sind extra in ein riesigen wald gefahren, und haben uns auch an den bäumen orientiert. wir haben es auf steinpilze, und maronen abgesehen, und die sollte dann wo wir waren in massen wachsen. dass gebiet ist auch ein geheimtip, und es sollten nicht viele kennen! wie schnell wachsen den pilze, und wie lange muss es regnen, um die beste zeit zu erwischen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?