Erstes Auto Manuell oder Automatik?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nimm das Auto das dir mehr zusagt.

Achte dabei auch darauf ob du es leicht bedienen kannst, wie es im Unterhalt ist (bei manchem Auto muss man auf Dauer viel zu viel Geld reinstecken um es am Laufen zu halten... und manche Autos sind wahre Spritfresser).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rockige
28.11.2015, 15:00

Wichtiger als die Optik oder Aktualität des Autos ist die Frage ob man es sich dauerhaft leisten kann. Denn es bringt nix wenn man weder Reperaturen noch den benötigten Sprit oder die regelmäßig fällige Steuer dafür leisten kann.

1

in einer Grossstadt ist IMMER ein Automatik von Vorteil

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mehr Erfahrung sammelst du mit Schaltung. Der Golf R ist ne Granate der hat gut Leistung und du hast schaltpedals also mit DSG was ne unglaubliche schaltzeit hast. Autos in der Leistungsklasse würde ich mit DSG nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Automatik ist schon sehr angenehm zu fahren aber das DSG von VW soll öfters probleme machen. Am besten fährst du beide probe und entscheidest dich dann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht schlecht, als relativen Fahranfänger einen neuen Golf R kaufen und unterhalten....Geldprobleme hast du also definitiv nicht. Daher immer mit DSG kaufen, ist zwar etwas teurer und anfälliger, aber es gibt nicht Schöneres.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheSame333
28.11.2015, 15:01

Mein Onkel hat gewisse Verbindungen daher... sonst könnte ich ihn mir natürlich auch nicht leisten... :0

0

Golf R? Wahnsinn. Ansonsten DSG-Getriebe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?