ersten Vornamen streichen lassen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Psychologe gibt nur eine Stellungnahme ab. Die letztendliche Entscheidung, ob der Namensänderung zugestimmt wird, trägt allein die zustimmende / entscheidungstragende Behörde.

ich kenne eine, die hat ihren Namen geändert, weil sie gemobbt wurde. Sie konnte ihren Namen mit den sie gerufen wurde nicht mehr akzeptieren. Wenn ein psychologe gut begründet bzw. dein Grund nachvollziehbar ist und der Psychologe das gut formuliert....sollte das kein problem sein. Ich würde meinen Namen zwar immer behalten wollen und kann es zwar nicht verstehen von der Person, aber es wird wohl schon berechtigte Gründe haben, dass man mit Namensänderung einwilligt. Man weiß ja nicht ales ins detail.

Meine Schwiegermutter hat ebenfalls den Namen geändert und heißt anders als früher. Warum weiß ich nicht. Mein Mann hieß früher auch anders (er wurde für ein Mädchen gehalten, weil der Rufname beides ist...deshalb wurde er schnell wieder geändert.) Das ist auch ein grund, warum der Name geändert werden kann.

0

Maßgeblich ist es nicht - sicherlich hilfreich. Muss denn der Vorname unbedingt gestrichen werden ? Man hat doch eigentlich mehrere und kann bestimmen, welcher von denen der Rufname (also an erster Stelle) sein soll ?

Der Psychologe gibt nichts anderes als ein "Vorschlag" diesbezüglich ab. aufgrund seiner ausführung muss erstmal gar nix passieren.

aber warts doch einfach mal ab, dann siehst du schon was passiert.

ich frage mich grad eher, was für einen fiesen Vornamen man haben muss um den los werden zu wollen ^^

Gruß

Ja das würde mich auch interessieren...

0

hihi naja für andere Menschen wird der wohl nicht fies sein, nur sehr außergewöhnlich in Deutschland heißt so niemand. Wurde damit früher immer gemobbt und hatte eine richtig schwere Kindheit, weshalb ich schlechte Erfahrungen mit diesen Namen erleiden musste und immer an diese Zeit erinnert werde. Er gehört einfach für mich nicht zu mir.

0

Ist der 1. Vorname denn so schlimm?

Was möchtest Du wissen?