Erhitzt man die Pfanne mit oder ohne Öl?

1 Antwort

Das ist vor allem bei Edelstahlpfannen wichtig: wenn Du das Öl erst zugibst, wenn wenige aufgetropfte Wassertropfen über die Bratfläche perlen, hat die Pfanne die richtige Vorhitze und das Bratgut wird sich, jedenfalls zunächst, nicht anlegen.

Ich bezeichne diese Antwort als fachlich unkorrekt

0

Öl in der Pfanne erst erhitzen, wenn sie schon heiß ist?

Oder kommt das Öl schon in die noch kalte Pfanne? Wie macht ihr das?

...zur Frage

Rühreier und andere Eierspeisen ohne beschichtete Pfanne

Ich bin für ein paar Tage in einer Ferienwohnung. Hier gibt es leider keine beschichtete Pfanne. Jetzt habe ich mir die Frage gestellt, wie eigentlich Eierspeisen in einer konventionellen Pfanne am besten gemacht werden. Erster Ansatz: Pfanne heiß machen und mit einem winzigen Tropfen Öl ausreiben und als eine Art Beschichtung einbrennen lassen. Dann trocken ausreiben und erst jetzt mit Öl oder Fett beginnen. Zweiter Ansatz: gleiches Prozedere, nur noch bei der ersten Behandlung mit Salz zusätzlich ausreiben. (Hat durch die Kristalle eine zusätzliche Reinigungswirkung)

Ohne Ende Fett verwenden reicht ja auch nicht. Bleibt trotzdem hängen.

Wie geht das eigentlich und wie wurde das früher gemacht? Und Profis arbeiten glaube ich auch ohne Beschichtung. Wie machen die das?

...zur Frage

Kann sich öl in einer fritöse so erhitzen dass es brennt wie in einer pfanne?

...zur Frage

Beschichtete Pfanne wann bilden sich Gase?

Hey, bilden sich die schädlichen Gase schon, wenn man die Pfanne, mit Öl drin, mal versehentlich für 10-15min auf mittlerer Temperatur erhitzt? Und wie schädlich ist es, wenn man die Gase "mal" eingeatmet hat?

Wäre nett, wenn mir jemand eine Antwort geben könnte :)

...zur Frage

was passiert wenn man z.B. öl in einer pfanne erhitzt? fängt es dann feuer?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?