Hat jemand Erfahrungen mit Airbnb für New York?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Airbnb ist in New York illegal:

- wenn der Vermieter nicht selbst mit in der Wohnung wohnt

- wenn man kürzer als 30 Tage die Wohnung anmietet

Deshalb ist es sehr wichtig, dass man die Bewertungen liest und nur dort bucht, wo es schon ausreichend Erfahrungen gibt.

Ich persönlich würde allerdings nicht das Risiko eingehen, in New York ohne Schlafplatz dazustehen. Die Behörden scheinen momentan vermehrt gegen illegale Vermieter vorzugehen, entsprechend steigt das Risiko.

Ich empfehle dir nach einem Hotel in Long Island City in Queens zu schauen. Die sind relativ günstig und liegen nur wenige Stationen mit der Subway vom Times Square entfernt.

Bei der Einreise musste ich noch nie nachweisen, dass die angegebene Adresse auch stimmt. Ich habe trotzdem immer einen Ausdruck der Buchungsbestätigung dabei. Wenn du bei Airbnb buchen solltest, bekommst du bestimmt auch eine Bestätigung, die ich dann an deiner Stelle mitnehmen würde.

Naja, so illegal kann es ja nicht sein, wenn die Seite groß öffentlich damit wirbt oder?

0
@karinistcool

Airbnb verdient gutes Geld damit. Ihnen ist es egal. Sie vermitteln nur. Sie weisen zwar die Vermieter auf die rechtliche Situation hin, aber überprüfen nicht selbst, ob die angebotenen Wohnungen wirklich legal sind. Es ist ein riesiges Geschäft, was hier abläuft. Teilweise sind komplette Wohnblocks über Airbnb vermietet und es werden Millionen gescheffelt. Dass Airbnb seinen Anteil daran gerne nimmt, ist verständlich. Leider wird Airbnb selbst nicht zur Verantwortung gezogen.

New Yorks Behörden gehen vermehrt gegen illegale Vermietungen vor. Man hat zwar als Mieter keine Strafen zu befürchten, kann aber ohne Wohnung vor Ort stehen. Die Mehrkosten für ein Hotelzimmer hat man selbst zu tragen.

0

Airbnb bzw. deren Konzept ist in New York nicht grundsätzlich illegal. Es wird sich oft nur nicht an die rechtlichen Vorgaben gehalten, die in New York gelten.

Teilweise ist es illegal zu vermieten, wenn der Eigentümer / Hauptmieter nicht gleichzeitig auch anwesend ist & es gibt zeitliche Vorgaben (bis zu 30 Tage im Jahr ist ein Wert, den ich in Bezug auf Airbnb in NY schon öfters gelesen habe).

Auch ein rein gewerblicher Nutzen ist verboten.

So wie ich die Regelung in NY verstehe, gestaltet es sich so:

Mieter hat ein leerstehendes Zimmer bzw. Platz, den er während seiner Anwesenheit kurzfristig über Airbnb untervermietet: erlaubt!

Vermieter hat eine freie möblierte Wohnung, die er über das ganze Jahr oder längere Zeiträume immer wieder an Touristen über Airbnb zur Kurzzeit - Miete vergibt: illegal, da gewerblicher Nutzen & er über diesen Weg fällige Steuern unterschlägt.

Und da wollen die Behörden in NY wohl nun einen Riegel vorschieben bzw. härter durchgreifen. Bisher liest man aber immer nur von Konsequenzen & Strafen für die Anbieter & nicht für die Nutzer.

Ein Restrisiko bleibt aber auch für Euch: Ihr bucht ein Apartement über Airbnb & der Vermieter macht (kurzfristig?) einen Rückzieher, weil er eine Strafe bekommen hat oder die Behörden durchgegriffen haben.

Bei unserem letzten Trip nach New York letztes Frühjahr haben wir auch statt Hotel eine Wohnung in Brooklyn via Airbnb angemietet. War kein Problem, die Wohnung war gut und auch die Lage in Ordnung... Kann ich nur empfehlen. Und hat auf jeden Fall einiges an Geld gespart. 

Ich werde aber generell bei Airbnb und ähnlichem immer auf die Bewertungen achten. Sollte es dort irgendwie schonmal Probleme gegeben haben, könntest du es dort ja nachlesen 

Im Hostel übernachten - wohin mit dem Gepäck?

Hallo, ich werde demnächst für zwei Wochen in die USA fliegen und unter anderem auch in New York bleiben. Da die Hotels relativ teuer sind, ich keine allzu hohen Ansprüche habe und sowieso nur zum Schlafen in der Unterkunft wäre, habe ich mir überlegt, in einem Hostel zu übernachten. Mir macht es nichts aus, mit mehreren Leuten in einem Zimmer zu schlafen, weswegen solche Schlafsäle für mich reichen würden.

Die einzige Sorge, die ich aber hätte wäre das Gepäck: Ich werde mit zwei Koffern reisen, die zwar abschließbar sind, aber natürlich trotzdem geklaut werden könnten. Wie/wo sollte ich mein Gepäck am besten aufbewahren wenn das Hostel keine eigene Gepäckaufbewahrung haben sollte? Sind meine Sorgen über die Sicherheit meiner Sachen überhaupt begründet? Gibt es andere preiswerte Alternativen zu Hostels?( über airbnb habe ich auch schon nachgedacht) Ich freue mich über jede hilfreiche Antwort :)

...zur Frage

New - York - Reise mit meiner besten Freundin in der Vorweihnachtszeit?

Hey, also meine beste Freundin und ich haben vor nächstes Jahr im Dezember nach New York zu fliegen. Also erste oder zweite Dezemberwoche. Wir wollen nur für ein paar Tage dorthin. Wir wollen New York einfach mal sehr gerne in der Vorweihnachtszeit sehen, diese ganzen Lichter etc. "Das lieben wir"

Was kann man im Winter in New York unternehmen ?

Liegt dort viel Schnee ?

In welchem Stadtteil kann man recht günstig - aber doch zentral genug - wohnen ? (Oder habt ihr direkt einen Hotelvorschlag)

Habt ihr Erfahrungen mit Flugausfällen durch Schneestürme ? Kommt es sehr oft vor ?

Eher früher buchen ? Gleich nächsten Januar oder warten ?

Gibt es sonst etwas zu beachten ?

Wie lange dauert ein Flug nach NY ? (Gibt es bei Langstreckenflügen eigtl Raucherabteile?)

Und... hat jemand Erfahrungen mit NY, bzw. NY im Winter ? Wie war es für euch ?

Danke

...zur Frage

Wie lange benötigt ein Notarzt in New York?

Diese Frage meine ich ernst und nicht aus langeweile(das kann man nicht Googlen) und sagt nur durchschnittlich wie lange es braucht? Danke im voraus

...zur Frage

Flug nach New York

Wie teurer sind ungefährt Hin- und Rückflug von Deutschland nach New York? Und ist es wohl günstiger die Flüge sehr früh zu buchen oder sind die Flüge kurzfristig billiger??? Wo buche ich am besten? Internet oder Reisebüro?

...zur Frage

Was könnten mich US Beamte bei der Einreise fragen?

Îch will im April nach New York fliegen. ich habe etwas bammel bei der Einreise, vor allem wenn mich ein US Beamter nach meinem Grund für die Reise fragt. Was könnten die sonst noch fragen? Wer weiss das???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?