Er findet mich ''zu'' groß und das gefällt ihm nicht..

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Pinklady02,

Du bist defintiv nicht zu groß! Ich meine wer entscheidet schon was zu groß oder zu klein ist (?), aber du bist noch nicht einmal außergewöhnlich groß! Du hast eine normale Größe um die dich kleinere Frauen (zum Beispiel ich : 19 Jahre alt und 1,62m groß ;) ) sicher beneiden. Und es gibt ganz ganz ganz viele Männer, die Frauen mit deiner Größe geradezu als Schönheitsideal sehen, also lass dir nicht einreden du wärst zu groß! Wahrscheinlich hat dein Freund nur Komplexe aufgrund seiner eigenen Größe, auch wenn er vielleicht etwas anderes behauptet. Und wenn er eine Freundin "auf Augenhöhe" nicht erträgt, dann ist das sicherlich SEIN Problem, nicht deins. Das wäre ja noch schöner. Sag ihm klipp und klar, dass es dich verletzt, wenn er dich so stichelt und wenn er nicht aufhört, dann sag ihm ruhig, dass er sich dann eben eine kleinere Frau suchen muss, wenn es ihn so sehr stört. Weise ihn in die Schranken. Alles Gute und ganz liebe Grüße :)

Pinklady02 27.08.2013, 19:22

Vielen lieben Dank für deine Aufbauenden Worte!!:-)

Ich sag mal so: jeder Mensch ist anders, der eine so der andere so. Doch niemand kann was für so wie er ist. Wenn er Probleme damit haben sollte dann wäre er wohl möglich nicht mit mir zusammen. Er wünscht es sich wahrscheinlich nur, jemanden zu haben der kleiner ist als er. Eine kleine ''Prinzessin'' halt. Ich glaube bei den Männern ist das so eingebrannt, einmal kleine Frau - immer kleine Frau! Oder so :-D

Traurig das heut zu tage nur noch auf das äußerliche und vor allem der Körpergröße geschaut wird..

Nochmals danke und LG :-)

1

Das problem kenne ich total!ich selbst bin 1,77 und würde lieber 'süße' sachen Tragen aber ich bin halt viel zu groß und das kommt Panne.

Bei der Auswahl an Jungs geht es mittlerweile soweit, dass ich zuerst schau ob die Person größer ist als ich, auch trage ich nur flache Schuhe xD

Du solltest es ihm auf jedenfall sagen: Schatz, ich mag es nicht wenn du mich so wegen meiner größe ärgerst/bzw, darauf ansprichst.

Pinklady02 27.08.2013, 19:14

Schön das ich nicht allein so fühle! Er will anscheinend eine haben, die eher kleiner und lieb aussieht. 5cm unterschied ist echt nicht viel, zumal er eine krumme Gehweise hat:-D :/ Er ist mittlerweile der einzige bei dem ich mich mit meiner Größe total bescheiden fühle. Bei anderen gehts noch, aber bei ihm.. Ändern das ich kleiner bin kann ich nicht, auch wenn ich es mir wünsche..

Danke für deine Antwort!

0

Was Dein Freund so anbringt bezüglich Deiner Größe, das lässt sich so auf gar keinen Fall nachvollziehen. Immerhin ist er noch immer 5 cm größer als Du und von dieser Warte aus gesehen ist es absoluter Nonsens. Natürlich kann es sein, das es sein persönliches Empfinden ist bzw. das er auf kleinere Partnerinnen steht aber dann fällt ihm das auch ziemlich spät ein und das ändert aber überhaupt nichts daran, das Du definitiv nicht zu groß für Deinen Freund bist.

Also es gibt echt größere. :)

Vielleicht denkt er ja auch, er sei zu klein, weil 1,80m für einen Jungen ist jetzt auch nicht sehr riesig.

Pinklady02 27.08.2013, 19:03

Darüber habe ich nicht nachgedacht.. Das könnte natürlich auch sein. Allerdings behauptet er immer das er groß sei und die perfekte größe hat. Naja, es mag vielleicht so rüber kommen als wäre das eine lächerliche kleinigkeit, aber über längerem Zeitraum macht man sich schon Gedanken :/

0

Höö ? bist du gar nicht , ich finde deine Größe sogar perfekt !

ich bin gerade 1,70cm groß und würde gerne noch mindestens 5cm wachsen wollen ^^ , aber bin ja auch erst 15, da wachs ich bestimmt noch etwas .. zum Glück :)

LG.

Pinklady02 27.08.2013, 19:02

Danke für deine Aufmunterung:-)

Ich finde 1, 75 ehrlich gesagt auch völlig in Ordnung. Nur kommt er damit nicht so klar..

0
Pinklady02 27.08.2013, 19:06
@Pinklady02

Ich kenne viele die in meiner Größe sind und sogar noch darüber hinaus, als weibliche Person.. Er kennt nur die ''kleinen'' das ist das Problem! So erscheine ich ihm wohl als groß.

0

Er hat dich doch so kennen und lieben gelernt,... wieso also sollte er jetzt Probleme damit haben? Kann es sein, das du eher Komplexe hast? Red einfach mal mit ihm darüber und sag wie du dich fühlst!

Pinklady02 27.08.2013, 19:01

Ich habe es schon öfters angesprochen. Und ja die habe ich wahrscheinlich. Aber ist auch kein wunder, wenn man jemanden an der Seite hat bei dem man das Gefühl bekommt man sei nicht gut genug :/ Ich meine vor mir hatte er eine ca. 1,60 kleine Freundin - dieses Leben möchte er mit sicherheit zurück. Eine die zu ihn rauf schaut..

Leider kann ich mit ihm darüber nicht offen reden

0
Pannendienst 27.08.2013, 19:06
@Pinklady02

Komunikation in einer Beziehung ist das A und O... wenn du dich in der Beziehung nimmer wohlfühlst, dann musst du mit ihm darüber reden!!! Es kann doch nicht dein Lebensziel sein eine unglückliche Beziehung zu führen

0
Pinklady02 27.08.2013, 19:08
@Pannendienst

Da gebe ich dir vollkommen Recht! Aber egal wie oft ich das Thema anspreche - ändern wird sich rein gar nichts und verstehen tut er es auch nicht, leider..

0

Was möchtest Du wissen?