eos Utility für Linux oder doch nicht?

 - (Computer, Technik, PC)

4 Antworten

Hallo RPI3P,

Ich würde den direkten Anschluss einer Digitalkamera unter Linux immer vermeiden. Am einfachsten dürfte es sein die SDKarte aus der Kamera zu nehmen und zum Übertragen der Dateien einen Cardreader zu verwenden. Die gibt es auch als externe USB Geräte falls dein Rechner nicht über einen entsprechenden eingebauten Reader verfügt. Der Inkompatibilität von Kameras und sonstigen Geräten mit Linux die SD Karten verwenden gehst du somit elegant aus dem Weg. Als Software für Fotoverwaltung kann ich dir außerdem noch Digikam empfehlen.

https://www.digikam.org/

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich nutze seit 20 Jahren Linux als Desktopbetriebssystem

Da wirst du bei Canon lange warten bis dass das für Linux erscheint. Da ist es einfach so vielfältig was Distributionen und Voraussetzungen angeht, dass eine kostenfreie Software sich schlicht nicht rechnet.

gPhoto und Darktable in Kombination dürften das gleiche abdecken ;-)

na 90% wohl für Ubuntu , Mint ist sowieso so eine Sache für sich , ich als Administrator bin nur verwirrt warum Mint so restrictiv funktioniert und Software installationen wie Anydesk nicht immer funktionieren . Manuel sowas zu installieren, benötigt auch schon Fachwissen , da es dort anders ist als bei Debian und Ubuntu , was ja eigentlich die Basis ist .

Hype distributionen haben halt auch den nachteil, das wenn sie sich nicht an standards halten probleme bekommen . Ich würde mir nie Mint installieren , ausser das es eine bunti oberfläche hat , hab ich da nur probleme gesehen .

Grundsätzlich funktioniert aber auch mit mit den Distributionen von Debian .

Kann ich so leider nur sagen , falsche Wahl getroffen .

Das ist zwar in der Liste, aber es gibt keine Linux Software von Canon.

Wenn du es unbedingt zum Laufen kriegen willst, musst du es entweder mal über einen Windows Emulator wie Wine probieren oder dir eine virtuelle Maschine einrichten. Aber mir wäre das den Stress nicht wert.

Woher ich das weiß:Beruf – Arbeite mit verschiedenen Canon Kameras seit ca. 15 Jahren.

Was möchtest Du wissen?