Entscheidet Autor oder Verlag ob ein Buch verfilmt werden darf?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Derjenige der die Rechte am Werk besitzt. Manche Verlage fordern das komplette Abtreten der Rechte, wenn die Autoren ihre Werke über den Verlag publizieren und vertreiben möchten. Prinzipiell ist es erst einmal der Autor der diese Entscheidung fällen kann.

Der Autor macht einen Vertrag mit dem Verlag. Da kann das geregelt sein.

Wenn nicht liegt das Recht selbstverständlich beim Autor, es ist sein geistiges Eigentum.

recht liegt beim autor, außer er hat das buch an den verlag verkauft

Das kommt drauf an, ob Du als Autor deine Rechte am Werk verkaufst oder nicht.

die entscheidung liegt bei demjenigen, der die rechte hat.

kommt halt auf den vertrag an, den ein autor abschliesst.

d.h. der autor entscheidet, was er verkauft, oder halt nicht.

Was möchtest Du wissen?