Engeltrompete blüht nicht

Engeltrompete - (Pflanzen, Blüten, Engelstrompete)

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie Ispahan und Terezza schon ganz richtig schrieben, die Y-Gabelung fehlt noch!
Diese Gabelung kann man nicht selbst beeinflussen - warten, einfach warten!

Nach dem Blatt zu urteilen, ist es eine gelb blühende Brugmansie (Engelstrompete) - bitte teile es mir mit, wenn ich damir recht habe.

Als Kommentar zu der Antwort sende ich Dir einen Link zu einer ausführlichen Pflegeanleitung für Engelstrompeten.

Ich wünsch Dir ganz viel Freude an dieser schönen Pflanze!

Ich danke für den schönen Stern!

0

Die blühen manchmal sehr spät. Bei mir hat sie letztes Jahr erst Ende August angefangen zu blühen. Wichtig ist nur, dass sie regelmäßig und reichlich Wasser bekommt. Engelstrompeten "saufen wie die Löcher", wenn es warm ist. Ich habe den Topf in einem Untersetzer stehen und fülle diesen immer bis zum Rand mit Wasser. So kann sich die Pflanze das Wasser von unten mit den Wurzeln ziehen. Wenn es sehr heiß ist, gieße ich auch mal von oben. Bisher hat das immer sehr gut funktioniert. Heuer ist sie aber gerade mal 1m hoch. Leztes Jahr um diese Zeit war sie schon über 2m hoch. Aber das führe ich auf den kleinen Hagelschaden zurück.

ja, das sind Säufer, ich gieße z.Zt. 10-20l pro Pflanze pro Tag. Eine echte Sysiphusarbeit.

0

der Gesamteindruck der Pflanze ist sehr gut. Wenn die Pflanze noch jung ist kann es noch bis nächstes Jahr dauern. Wichtig ist viel Dünger und Wasser. Nächstes jahr im frühjahr würd ich aber auch einen größeren Topf spendieren. Meine ist schon 13 Jahre alt und blüht jedes Jahr. Dieses Jahr allerdings geht in ein paar Tagen die 1. Blüte auf, letztes Jahr war sie früher. Aber ichglaube meine will auch mal wieder ein größeres Speisfass haben.

Engelstrompete lässt Blüte schlapp hängen

Hallo, am Freitag hat meine Engelstrompete ihre erste Blüte geöffnet. Dies sah so aus: (siehe bild)

seit gestern hängt sie jetzt schlapp herunter und ist auch nicht mehr komplett geöffnet. Gegossen habe ich sie gestern morgens und abends da es ja sehr heiß war. Nu sieht sie so aus: (siehe Bild)

Ist das normal? Auf den meisten Bildern die ich im Internet finde hängen die Blüten ja eher schlapp nach unten...nur wunderts mich, weil es beim ersten mal blühen halt nicht so war. Öffnen Engelstrompeten eventuell nur bei bestimmten Wetterbedingungen ihre Blüte komplett?

...zur Frage

Warum blüht mein Apfelbaum nicht?

Ich habe seit ca. 3 Jahren einen "Mini-Apfelbaum" extra für den Balkon. Er fühlt sich auch wohl, hat das erste Jahr geblüht, hat aber die relativ kleinen Früchte gleicht abgeworfen. Gut es waren die ersten Blüten. Im 2. Jahr, also letztes Jahr, blühte er nicht nur, sondern - dank eines sehr fleissigen Hummelchens - trug er auch reichlich Früchte, welche sehr lecker waren. Dieses Jahr habe ich nicht mal Knospen. Ich habe den Baum nicht geschnitten und nach dem herrlichen Frühling im März hat er angefangen zu knospen (Blätter) und bei dem doch struben Wintereinbrucht im April habe ich den Baum immer ein Vlies eingepackt und vor Wind geschützt. Erfroren sollten die Blütenknospen eigentlich nicht sein. Andere grosse Apfelbäume habe ich Ende März schon blühen gesehen. Woran kann es sonst liegen? De Topf ist auch ausreichend gross. Doch eine zu lange Kälteperiode? Macht er "Pause" dieses Jahr? Fehlen ihm Nährstoffe?

...zur Frage

Wie lange blüht eine Rose?

Also wie lange blüht eine Rose? Wie lange ist ungefähr die Zeit zwischen Blühen (also vollständig entfalltet) bis das letzte blatt abfällt? (wenn die Bedingungen optimal sind und sie natürlich in einem Topf eingepflantzt ist)

...zur Frage

Was könnte das für eine Pflanzenblüte sein?

...zur Frage

Engelstrompeten, wieso ist diese Pflanze in Deutschland nicht verboten?

Also jeder kennt die Engelstrompete, auch fast jeder weiß das manche sich die Pflanze als Billige droge veraschaffen um sie als Tee oder anderweitig zu Nutzen , aber wieso ist diese Pflanze dann noch legal ? Hanf ist ja auch verboten.

Hoffe mich kann jemand aufklären!!

...zur Frage

Weihnachtskatus blüht nicht (mehr)

Habe einen alten - großen Weihnachtskaktus vor 2-3 Jahren umtopfen müssen, nachdem seine Wurzeln das Granulat schon "beschlagnahmt" hatten und der Topf zu klein war.

Habe gelesen, dass danach ein die Möglichkeit besteht, dass diese Pflanzenart ca. 1 Jahr Pause einlegt bzw. nicht mehr blüht.

Seither wurde kein Platzwechsel mehr vorgenommen, ab und zu gedüngt usw....aber zu keiner Jahreszeit kommen mehr Blüten.

Nun sind es schon mehrere Jahre, der Strauch wächst weiterhin, manchmal sieht es so aus, als setzt er Knospen an, welche jedoch wieder nur in grüne "Zweige" übergehen.

Kann ich den Weihnachts/Winter Kaktus je wieder zum Blühen bringen? Wenn er ohnedies nicht mehr blüht erneut umtopfen?

Danke für div. Tipps

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?