Du kannst noch nicht umziehen, weil für die neue Wohnung noch keine Möbel da sind. Beim Meldeamt hat man gesagt, dass eine Ummeldung erst möglich ist, wenn die Wohnung bezogen wurde. Solange Du noch an Deiner alten Adresse wohnst (sich "dein Lebensmittelpunkt" dort befindet), ist das Dein Hauptwohnsitz.

Laut Bundesmeldegesetz kann es ein Bußgeld von bis zu 1.000 Euro nach sich ziehen, wenn jemand seinen Wohnsitz nicht innerhalb von zwei Wochen nach dem Umzug anmeldet.

Wieso solltest Du also ein Bußgeld zahlen müssen? Die neue Wohnung ist noch nicht Dein Hauptwohnsitz. Das ist sie erst, wenn es beim Einwohnermeldeamt eingetragen ist. Bis jetzt bist Du nur Mieter, aber nicht Bewohner.

...zur Antwort

Wenn die Ware aus China kommt, nimm die 10 Tage nur als groben Richtwert und nicht als Garantie. Das kann auch mal länger dauern, je nachdem wo die Ware genau herkommt. In China sind überall noch extreme Einschränkungen wegen Corona. Das kann auch zur Verzögerung beitragen. Ich habe auch schon sechs Wochen auf eine Sendung gewartet, die "innerhalb 14 Tagen" geliefert werden sollte.

...zur Antwort

Versuchs mal mit Geocaching. Dafür brauchst Du erst mal nur einen einfachen Account bei geocaching.com, Dein Handy und eine entsprechende App. c:geo zum Beispiel, das ist kostenlos. Damit kannst Du schon raus und nach "Schätzen" suchen.

Viele sind einfach versteckt und leicht zu finden, bei anderen muss man Rätsel lösen. Die können zuweilen ganz schön schwierig sein und Du musst auch bei einigen Caches vorher am PC recherchieren.

Es gibt auch Caches, bei denen man spezielle Ausrüstung wie. z. B. Kletterausrüstung braucht, aber anfangs reicht das Handy und die App. Nebenbei lernt man auch Gleichgesinnte kennen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Geocaching

...zur Antwort

Wenn Du jeden Monat aufladen musst, kann ich Dir das Jahrespaket XS empfehlen. Das kostet 59,99€ und Du hast ein Jahr Ruhe. Damit hast Du Allnet-Flat und 12GB LTE-Datenvolumen für ein Jahr (also durchschnittlich 1GB pro Monat).

https://www.alditalk.de/jahrespaket

Ansonsten kenne ich Aufladung für 5 Euro auch nur über die Karte. Am Geldautomaten oder online geht meines Wissens nur 15, 30 oder 50 Euro.

...zur Antwort

Um eine ISO-Datei zu erstellen, nutze ich normalerweise "NERO Burning ROM". Es gibt aber auch kostenlose Programmen. Damit brenne ich die gewünschten Dateien mit der entprechenden Einstellung im Brennprogramm als ISO auf eine CD oder DVD.

Wenn Du also die iso entpackt hast, liegen die enthaltenen Daten in einem Ordner. Den kannst Du dann wieder als ISO brennen.

https://www.netzwelt.de/download/tipps/iso-brennen-diesen-tools-brennt-disk-images.html

...zur Antwort

Du hast am Sonntag (also gestern) bestellt? Die arbeiten bestimmt auch erst wieder seit heute früh. In der Regel bekommt man bei Paketen eine Sendungsnummer, über die man den Status nachverfolgen kann. Zumindest solltest Du eine Versandbenachrichtigung bekommen, sobald das Paket dem Logistikunternehmen übergeben wurde.

...zur Antwort

Reinigen würde auf jeden Fall was bringen. Vor allem Die Luft Ein- und Auslässe könntest Du vorsichtig mit Druckluft ausblasen. Allerdings besteht hierbei die Gefahr, dass der Schmutz nicht richtig aus dem Gerät entfernt wird.

Wenn sich das Gehäuse öffnen lässt, ist es noch besser. Dann kannst Du den Staub innen mit einem weichen Pinsel und Staubsauger entfernen. Dann nochmal vorsichtig ausblasen. Wärmeleitpaste wird zwischen Prozessor und Kühler eingesetzt. Dazu müsstest Du das Gerät zerlegen. Ein Video dazu (englisch) gibt es hier:
https://www.pcgames.de/Playstation-4-Pro-Konsolen-264565/Videos/Teardown-Video-1213142/

...zur Antwort

Der Voynich-Code (Voynich-Manuskript) gilt bisher als nicht entschlüsselbar.
https://de.wikipedia.org/wiki/Voynich-Manuskript

Du kannst auch mal hier schauen:
https://www.bergziege-owl.de/geocaching/codetabellen-raetselhilfe/

Geocacher benutzen auch gerne Codierungen, um Rätsel zu erstellen.

...zur Antwort

Frag am besten bei Deiner Bank. Dort kannst Du auch Euro in Fremdwährungen eintauschen. Allerdings gibt es Mindesbeträge. Wie hoch die sind, kann man Dir bei der Bank sagen.

...zur Antwort

Es ist illegal. Das Bild unterliegt dem Urheberrecht und darf nicht kopiert und verwendet werden. Auch Veränderungen sind grundsätzlich nicht erlaubt, außer der Urheber erlaubt dies ausdrücklich.

...zur Antwort

Die Nerven oder Schmerzrezeptoren sind nicht überall gleich verteilt. An manchen Stellen sind mehr auf einem Punkt. Außerdem bilden Nerven keine geschlossene Fläche, sondern verlaufen in "Fasern". Wenn Du also eine Stelle zwischen zwei Nervenbahnen anstichst, nimmst Du den Schmerz weniger wahr oder spürst gar nichts. Wenn Du einen Schmerzrezeptor direkt erwischst, tut es richtig weh und wenn Du danaben stichst, spürst Du wenig bis gar nichts.

...zur Antwort

Ich vermute, das sind sog. Ping-Anrufe. Damit testet jemand, ob die angerufene Nummer auch existiert. Bitte niemals zurückrufen. Damit bestätigst Du nur Deine Nummer. Bei unbekannten Nummern diese einfach ignorieren.
Wenn sich jemand meldet und ist überrrascht, kann es sein, dass dessen Nummer dazu verwendet wurde, einen Ping-Anruf zu tätigen.

Betrüger und lästige Telefonwerber rufen meistens mit "aufgesetzten" Nummern an, die entweder gar nicht existieren oder zu einem anderen Anschluss gehören.

Einfach bei unbekannten Nummern nicht rangehen oder wegdrücken. Du kannst die Nummern auch sperren. Auf dem Handy musst Du sie dazu ggf. als Kontakt hinzufügen und in eine entsprechende Liste, die Du ertstellen kannst (z. B. "blacklist" oder "unerwünscht") verschieben.

...zur Antwort

Wenn der Akku bei Deinem Handy nicht fest verbaut ist, kannst du es versuchen. Allerdings kann es auch sein, dass nicht der Akku selbst defekt ist, sondern die Elektronik spinnt, die den Ladezustand regelt und überwacht. Schau dich mal um, wer in Deiner Gegend Handys repariert und frag dort mal nach, was man machen kann und wieviel es kosten würde. Wenn der Akku fest verbaut ist, würde ich lieber nicht selbst basteln.

...zur Antwort

Laut Google ist die Erde auch eine Scheibe. ;-) Solchen
Im Ernst: Cystein ist auch in Sojabohnen, Sonnenblumenkernen und Walnüssen enthalten. Wenn das Brot als vegan verkauft wird, muss es auch vegan sein. Selbst wenn in China Cystein aus menschlichen Haaren in Mehl gemischt wird, dürfte so ein Mehl bei uns überhaupt nicht verwendet werden.

Übrigens: ist Plastik überhaupt vegan? Plastik wird aus Erdöl hergestellt und das ist aus toten Tieren entstanden. Also wird Plastik quasi aus toten Tieren hergestellt. 😉

...zur Antwort

Alkoholfreies Bier. ;-) Im Ernst. Bevor ich einen pappsüßen Saft trinke, greife ich lieber mal zum Bier.

Das ist lecker und enthält durch die Gerste u. a. die Vitamine B2, B3, B5 und B6. Bitterstoffe aus dem Hopfen regen den Appetit an und erhöhen die Produktion von Gallenflüssogkeit, was die Fettverdauung erleichtert. Was den Vitamingehalt angeht, ist Hefeweizen am besten. Bier ist zudem isotonisch. Aber auch alkoholfreies Bier kann noch eine geringe Menge an Alkohol enthalten. Hier sollte man darauf achten, dass 0% Alkohol angegeben ist.

...zur Antwort

Aus eigener Erfahrung kann ich diese Gewichtsbeschränkung nicht bestätigen. Ich hing am Grigri 2 auch mit stolzen 125kg und es hat gehalten. Allerdings habe ich das Grigri als reines Sicherungsgerät benutzt, weil man damit die Hände frei hat und bequem loggen kann, wenn man an der Dose angekommen ist. Für den Aufstieg habe ich eine Seilklemme verwendet und das Grigri dann nur wieder zum Abseilen. Allerdings hatte ich auch immer Glück und es musste keine Sturzenergie abgefangen werden.

Beachte bitte die Antworten von OriginalMotion und Monster1965.

...zur Antwort

Asporc hat bereits eine sehr gute Antwort geschrieben. Ich würde bei schwachem WLAN zusätzlich Repeater einsetzen, um das Signal innerhalb der Wohnung / des Hauses auch an schlecht versorgten Stellen zu verstärken.
Welche Repaeter am besten zum Speedport passen, müsstest Du bitte recherchieren.

...zur Antwort