Ekel vor Eiern?

7 Antworten

Nein du hast keinen an der klatsche. Mein Bruder mag ebenfalls keine Eier und er ist ein normaler, gesunder Mensch. Es ist komplett normal wenn man etwas nicht mag. Jeder hat irgendwas was er ekelhaft findet.

Nein, Du hast keinen an der Klatsche und Du bekommst dadurch auch nicht unbedingt Mangelerscheinungen, wenn Du Dich sonst ausgewogen ernährst.

Jeder hat andere Geschmäcker. Ich hab von Kind auf dasselbe Thema mit Fisch gehabt, hab ich nie angerührt.

Jeder Mensch ist anders, der eine mag keine Schokolade, was eher seltener ist und du in diesem Fall keine Eier.

Manche mögen keine Pilze, andere keine Regenwürmer oder Maden, wiederum andere ekeln sich vor Innereien oder Saukopf !

Bekanntlich sind ja die Geschmäcker verschieden...

Ich schwöre dir:

Auch - und gerade - bei deinen Kritikern wirst du unschwer einiges finden können, das ihnen Brechreiz verursacht...;)

Man muss nicht alles mögen. Man kann auch ohne Eier überleben und hat exakt 0,0 mängel

Was möchtest Du wissen?