braune Eier weiße Eier

5 Antworten

Ja, ein Huhn legt immer die selbe Farbe Ei. Nein, es hat nichts mit der Farbe des Gefieders zu tun, das ist nochmal ein anderer Abschnitt auf der DNA.

Was Liisa geschrieben hat, stimmt. Es steht im Zusammenhang mit dem Fleck am Ohr der Henne.

Das hängt von der Farbe der Ohrscheiben ab, welche Schalenfarbe die Eier haben. Das ist zum Teil rasseabhängig, aber da alle Haushühner inzwischen Mischlinge sind, können beide Farben bei jeder Rasse vorkommen. Die Küken würden dann auch entsprechend ihrer Ohrscheibenfarbe Eier legen.

http://www.gutefrage.net/frage/warum-sind-manche-eier-weiss-und-andere-braun

Dory1Dory1 |07.01.2010 - 18:59

Die Farbe der Eier wird von den Genen bestimmt. Dabei stimmt die Faustregel, braune Hühner legen braune Eier und weiß gefiederte Hühner weiße, jedoch nicht zwingend. Vielmehr gilt die Farbe der so genannten Ohrscheiben als Kennzeichen dafür, welche Farbe die Eier voraussichtlich haben. Hühner mit roten Ohrscheiben legen in der Regel braune Eier, Hühner mit weißen Ohrscheiben legen weiße Eier. Warum dies aber so ist, bleibt bislang ungeklärt.

Es kommt immer darauf an, was die Hühner zu trinken bekommen - bei Milch legen sie weiße, bei Kakao braune

Nee, das war bei den Kühen...ob die mehr weiße oder farbige Blumen fressen.

0

Hey, ich habe mal gehört, dass Hühner die Eierfarbe leben jenachdem welche Farbe dieser Fleck am Ohr hat.