Einschreiben verloren gegangen, Schadensersatz?

2 Antworten

Die Post setzt eine Frist von 3 Wochen, ehe sie den Fall weiterbearbeitet. Lt. Postordnung hat sie drei Wochen Zeit, den Brief zuzustellen. Mehr als 25 EUR plus Porto kannst du nicht erwarten.

Einschreiben ist bis € 25,00 versichert, also bekommst Du die 22€. Ich hab sowas mal telefonisch erledigt und bekam das Geld überwiesen; Du kannst natürlich auch persönlich zur Post gehen. Der Verlust sollte aber erstmal bestätigt sein, nicht nur Vermutung von Dir

Dank dir, also sollte ich die sagen das der Wert 22 euro beträgt und nicht mehr? weil hab gelesen viele bekommen nur 2-5 euro zurück erstattet und die Post hört nicht drauf wie teuer das Gut war. Montag sind es ya dann schon 1 woche her ich will auch nicht länger warten, da der käufer mir im nacken sitzt. Wenn die karte montag bzw dienstag nicht ankommt kann gleich mein Geld einfordern? LG

0
@esya18
der käufer

hast Du einen Nachweis, dass die Spielkarten 22€ wert sind; z.B. ebay-Verkauf? Dann diese Verkaufsbestätigung mitnehmen; Du kannst das Geld gleich anfordern; dauert halt Bearbeitungszeit. Lass Dich am besten dort am Schalter beraten.

Mir wurde mal ein Einschreibe-Ticket im Wert von 175,00€ bei der Post entwendet und erhielt die obligatorischen € 25; das war eine ganz andere Freude:-) Viel Glück

0
@Margita1881

ya leider eben nicht :/ der käufer der karten istn freund von mir der kanns ya bestätigen ? sonst weiß ich auch nicht wie ich das beweisen soll. Habs extra als einschreiben verschickt das man versichert wird dann passiert sowas :/

0

Was möchtest Du wissen?