Eine Frage zur Übernahme nach der Ausbildung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Normalerweise bespricht man das schon lange vorher, ob Du übernommen wirst oder nicht. Denn wenn Du nicht übernommen werden würdest, dann hättest Du Dich ja schon Monate vorher, um eine Anschlussstelle bewerben müssen.

Ob es rechtlich so ist, dass Du automatisch übernommen wirst, wenn Du am nächsten Tag nach Deiner Prüfung einstempelst, kann ich Dir nicht sagen...

Ich an Deiner Stelle, würde Deinem Arbeitgeber die Pistole auf die Brust setzen und ihm sagen, dass Du JETZT gerne gewusst hättest, wie es mit einer Übernahme aussieht, da Du Deine berufliche Zukunft weiter planen müsstest. Es ist nur ein Wort, was er von sich geben muss und zwar Ja oder Nein. Wie gesagt, dass hättest Du schon viel früher in die Hand nehmen müssen.

Ist natürlich doof, wenn man Dich immer abwimmelt, aber dann würde ich wirklich zum Chef direkt ins Büro gehen und ihn um eine Antwort bitten. Die werden auf jeden Fall wissen, ob oder ob nicht. Schließlich ist das ja auch eine betriebliche Planungsfrage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du in der Firma übernommen wirst, muss ein neuer Vertrag unterschrieben werden. Oder willst Du weiterhin Deine Azubi Vergütung bekommen, da bedarf es dann so einiges an Änderungen. Da gelten dann wieder andere Richtlinien. Überlege es Dir genau, ob Du dort weiter arbeiten willst, wo Du Deine Ausbildung begonnen hast. Du wirst in Deine Firma immer ein Azubi bleiben, auch wenn Du dann einen anderen Vertrag unterschrieben hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von freiwildfan1
22.01.2016, 06:03

Sofern ich übernommen werden würde, wäre es nur für kurze Zeit, da ich im Sommer wieder zur schule gehen möchte, und somit nur Zeit gewinnen möchte. 

Natürlich bin ich mich aktuell auch am umsehen, aber der Wirtschaft geht es ja anscheint aktuell nicht so gut...

0

Ich würde da einfach fragen um da ganz sicher zu sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn du den 1 Tag danach arbeitest wirst du glaube ich für 3 Monate oder so übernommen.. aber genau kann ich dir das nicht sagen das nennt man dann glaube ich einen stillschweigende vertrag..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?