Eine Frage zum Schulanfang. Wie soll ich mich vorstellen?

13 Antworten

Hi,

wenn wir uns den Lehrern vorstellen sollten, sollten wir immer folgende Dinge nennen:

  • Name, evtl Alter
  • ob Geschwister auf der Schule sind
  • Lieblingsfächer
  • Hobbys

Im Idealfall sind die Lieblingsfächer natürlich die Fächer oder eines der Fächer, die der Lehrer unterrichtet.

Nennals Hobby "lernen", dann kommst du sympatisch rüber :D

Spaß, bleib dir selbst treu und mach im Unterricht einen guten Eindruck! Am besten gleich in der ersten Stunde. Sobald wir nen neuen Mathelehrer kriegen, weiß der nach der ersten Stunde sofort meinen Namen. Wahrscheinlich deshalb, dass ich Mathe liebe ^^

Viel Glück ;)

LG ShD

Antworte doch einfach ganz natürlich. Stelle dich mit Namen vor und sage ein zwei Sätze zu deinen Hobbys. Das werden die meisten so machen. Ganz unkompliziert. Alles andere würde einstudiert wirken und einen schlechten Eindruck machen.

Ganz freundlich... 'Hallo, ich heiße ... und bin ... Jahre alt. Meine Hobbys sind ..., außerdem gefällt mir ...'. Oder du nennst die Anzahl deiner Geschwister, oder ähnliches, vllt auch besonderes von dir. Einen guten Eindruck bei den Lehrern machst du durch Höflichkeit und Fleiß :)

"sich vorstellen" gegen "vorstellen". Was wäre richtiger im folgenden Satz?

Hallo libe Leute,

Ich möchte gern wissen, warum man in den folgenden Satz "sich vorstellen" statt  "vorstellen" benutzt.

"Wie stellen Sie sich einen idealen Lehrer vor?", Grammatik und Konversation, Langenscheidt Verlag.

  1. sich vorstellen ist ein reflexives Verb. -> Ich stelle mich vor.
  2. vorstellen ist kein reflexives Verb. -> Ich stelle Max vor.

Wieso benutzt man denn die reflexives Variente?

L.G.,

Heinz

...zur Frage

Vermissen Lehrer ihre alten Schüler?

Hallo! Mich würde interessieren ob Lehrer ihre Schüler/Klassen vermissen, die sie im davorigen Jahr hatten . Mein alter Erdkundereferendar, zu dem ich ein relativ "besonderes" Verhältnis hatte :D , hat uns dieses Jahr nicht mehr bekommdn und ich vermisse ihn voll xD Wollt mal fragen ob das bei Lehrern auch so ist :D Danke

...zur Frage

Was kann ich machen das ich nicht so schüchtern wirke?

Hallo ! Ich gehe noch zur schule . Ich bin in eine neue klasse gekommen und seitedem schätzen mich Meine Lehrer und Mitschüler als schüchtern ein, doch eig. bin ich garnicht schüchtern! Meine anderen freunde finden dass auch aber ich weiß nicht wie ich es ihnen beibringen soll , vorallem meinen lehrern!

...zur Frage

Kann man das Wort "sympathisch" für Lehrern benutzen?

Ich weiß dass mit "sympathisch" etwas Positives gemeint ist, aber in welchen Fällen kann man sympathisch benutzen? Kann man z.B. sagen: "Ich finde meinen Lehrer sympathisch"? Was hat sympathisch jetzt in diesem Zusammenhang für eine Bedeutung? Heißt das, dass der ich den Lehrer nett finde oder hat es auch andere Bedeutungen?

...zur Frage

Lehrer oder Lehrerin werden..?

Könntest du dir den Beruf als Lehrer vorstellen? Wenn ja wieso und wenn nein wieso nicht? Welche Schulformen fändest du am ansprechendsten?

...zur Frage

5 PK/ Präsentationsprüfung Soll ich meine Lehrer mit einbeziehen?

Also ich halte morgen meine 20 minütige Präsi vor 3 Lehrern (ohne Mitschüler) Ist es merkwürdig wenn ich meine Lehrer miteinbeziehe, indem ich sie eine Vermutung abgeben lasse über das Ergebnis einer Studie? Oder ist es ok? Normalerweise solll man ja seine Mitschüler mit einbeziehen in Vorträge.. keine Ahnung wie es in so einem Fall ist. Was denkt ihr? Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?