Eine 16-jährige mit einem 26-jährigem?

7 Antworten

Erlaubt ist es.
Ab 14 darf man Sex haben und ab 16 ist man aus dem schutzalter raus, heisst das du auch mit über 21 Jährigen ein sexuelles Verhältnis haben darfst. Wärst du unter 16 wäre es verboten.

Jedoch darf es nicht dein Lehrer oder so sein!

Natürlich gibt es Männer die so junge Mädchen verarschen, aber nicht jeder ist so.

Ich kam mit meinem Freund mit 15 zusammen, kurz nach seinem 20 Geburtstag. Es hat bis jetzt gehalten.

Einer Sache musst du dir aber bewusst sein;
Solch ein Altersunterschied macht auch Probleme. Nicht jeder versteht es, wie man (im Falle des älteren) mit so einem "jungen Ding" zusammen sein kann und (im Falle der/des jüngeren) muss man sich auch öfter Sprüche anhören im Sinne von das er dich nur verarscht und manchmal erklären Sie einem auch das er viel zu alt ist.

Natürlich fällt der Altersunterschied auf, nicht nur in manchen Gesprächen, auch in Sachen Ausgang und einfachen Lebenserfahrungen, aber das ist normal und zu überwinden. In einer Beziehung mit diesem Altersunterschied verliert man Freunde, aber nur jene die nicht zu einem stehen. Man steht oft vor Unverständnis, aber es gibt auch Menschen die es akzeptieren.

Man muss damit rechnen das man (vor allem wenn man der/die jüngere ist) nicht gleich alle Freunde vom Partner kennenlernt, gerade bei einfachen Kollegen, Menschen die dem Partner nicht so nahe stehen braucht (meist) länger.

Fazit; es ist erlaubt, auch Sex. Man muss einfach die verschiedenen Hindernisse miteinbeziehen.

Hoffe ich konnte helfen.

Viel Glück (falls es wirklich um eine Beziehung geht)

Lg Sasia


ronaldobaby 
Fragesteller
 30.06.2016, 14:41

es geht um keine Beziehung nur das interessiert mich sehr. denn der mann war vor kurzem noch mein Lehrer

0
Pangaea  30.06.2016, 16:19
@ronaldobaby

Wenn du die Schule abgeschlossen hast oder auf eine andere Schule gehst, ist es erlaubt. Wenn du aber die Schule besuchst, wo er unterrichtet, ist es unerheblich, ob er in deiner Klasse unterrichtet oder nicht. Dann ist es verboten.

1
kayo1548  30.06.2016, 23:53

"
, heisst das du auch mit über 21 Jährigen ein sexuelles Verhältnis haben darfst. Wärst du unter 16 wäre es verboten. 
"

"


in D darf auch ein Ü 21 mit einer U16 Person Sex haben; nur gibt es dann eben die in §182 stgb genannte Regel bzgl dem Ausnutzen der fehlenden Reife zur sexuellen Selbstbestimmung.

Strafbar macht sich dabei natürlich nur die ältere Person, d.h. die Person die U 16 ist macht sich da in keinem Falle strafbar

1

In Deutschland ist eine derartige Beziehung grundsätzlich legal.

Die Grenze, die du meinst, liegt bei 14 (das sogenannte Schutzalter).

Wenn sie 14 wäre, wäre es strafbar...
Das steht fest.. Mit 15 weiß ich nicht..
aber 16 is nach deutschem Gesetz korrekt..

Wobei ich dafür auch dagegen wäre


tevau  30.06.2016, 14:18

Du irrst, mit 14 wäre es nicht unbedingt strafbar. Andererseits kann es auch mit 16 noch strafbar sein - übrigens immer für den Erwachsenen natürlich.

Schau einfach mal ins Gesetz.

2
RichardSharpe  30.06.2016, 14:19

Wenn sie 14 wäre, wäre es strafbar...

Wenn sie 13 wäre. Das Schutzalter liegt in Deutschland bei 14.

0
kelTHEman  30.06.2016, 14:25

14 und darunter ist alles strafbar.. Das weiß doch jeder.. on 26 36 oder 18, spielt keine Rolle.. Sie ist ein Kind mit 14 noch.. So was sollte man verbieten und wenn man doch als ein erwachsener jugendlicher trotzdem eine Freundin hat die 12 13 14 15 ist, sollte man diese Person auf übelste bestrafen (sehr sehr sehr sehr SEEEEEHR nett ausgedrückt...

0
tevau  30.06.2016, 14:39
@kelTHEman

kleTHEman: Ja, möglichst alles verbieten und mit Höchststrafe belegen...

Sag mal, hast Du irgendein Problem in Deinem Sexleben? Unausgefülltheit? Oder ein allgemeines Minderwertigkeitsgefühl?


2
kelTHEman  30.06.2016, 15:18

genau so siehst aus alles verbieten.... alles was nicht normal ist.. Oder würdest du es gut heißen dass deine 14 15 jährige Tochter einen freund hat der auf die 30 zu geht?! Wenn das okay ist für dich müsstest du dich mal fragen ob alles okay ist mit dir.. ich habe regelmäßig sex und das mit möglichst gleichaltrigen Partnern.. niemals würde ich mich auf eine 16 jährige einlassen mit meinen 29 Jahren.. Nicht mal ne 20 jährigen würde in Frage kommen.. worüber unterhält sich ein 26 jähriger mit einer kleinen 14 jährigen oder 16 jährigen bitte.. 2 Harz IV Empfänger, die dieses typische RTL Menschen repräsentieren, mit so einem Altersunterschied, diese hirnampotierte Menschen könnte ich noch "verstehen" (beide einfach dumm) aber auch kein Grund um es zu respektieren.. Wenn du dich über meine Einstellung aufregst, müsste du dich selbst vielleicht mal fragen, ob du keine private sexuelle Probleme hast oder ein minderwertigkeitsgefühl hast... Wenn du überhaupt verstehst was dieses Wort bedeutet.. d.h also nach deinen absagen, dass auch du es okay findest sex mit deiner 14 oder 16 jährigen Freundin hast, obwohl du mindestens 10 Jahre älter bist?! denn das hieße für mich dann, dass du auf dem besten Wege bist ein pedo zu werden in den nächsten 5 bis 10 Jahren.. herzlichen Glückwunsch..

0
tevau  30.06.2016, 17:30
@kelTHEman

Ach kelTHEman, Du verwechselst Da was: Es geht nicht darum, Dir den Umgang mit gleichaltrigen Partnerinnen zu verbieten. Nein, niemand will Dich zwingen, mit 10 Jahre jüngeren Deine Zeit zu verbringen.

Aber willst Du entscheiden, wann eine Beziehung OK ist, und anderenfalls verbieten? Willst Du entscheiden, wer sich mit wem wie gut unterhalten kann? Oh, ein Arzt und eine Rechtsanwältin. Völlig verschiedene Welten. Muss man deren Beziehung verbieten, weil sie keine gemeinsamen Themen haben können?

Die 16 jährige und der 26 jährige müssen doch selbst sehen, ob sie sich miteinander unterhalten können oder nicht. Auch wenn es in DEINEN Augen komisch ist (in meinen vielleicht auch) DIE müssen es doch wissen, nicht wir, oder?

In was für einer kleinen Welt lebst Du, dass alles, was DU nicht verstehst oder nachvollziehen kannst, als unnormal abtust und verbieten willst?

Wie gesagt, die Ärzte haben mit "Lass sie reden..." ein offenbar immer noch relevantes Thema getroffen.

Den Begriff Pädophilie hier reinzubringen ist nun ziemlicher Quatsch, und das Schlagwort dient ohnehin nur zur Diffamierung und Verschlagwortung, aber nicht für eine sachliche Diskussion.

Im Übrigen: Mich persönlich betrifft das Thema "Beziehung mit großem Altersunterschied" gar nicht. Aber anders als Du verlange ich auch nicht, dass alle genau so leben müssen wie ich.

3
kayo1548  01.07.2016, 00:02
@kelTHEman

"
alles was nicht normal ist.. 

"

und wer bestimmt was normal ist?

Das ist bzw auch gar nicht Sinn unserer Gesetzbegung; in D  und den meisten modernen Gesellschaften auch ist es so, dass eine Strafbarkeit dann vorliegt wenn das Rechtsgut einer anderen Person bzw eines Kollektivs angegriffen wird.

Es geht nicht darum Verhalten das einem nicht passt unter Strafe zu stellen.

Bei den hier gültigen Paragraphen geht es vor allen Dingen daurm eine heranwachsende Person dahingehend zu schützen das sie entweder in solche Handlungen noch nicht einwilligen kann (Kinder unter 14) oder eben besonders anfällig für Manipulationen, Zwangslagen etc ist

Das das natürlich nur ein Durchschnittswert trifft und man das kaum für jedes Individuum passend machen kann ist klar.

"
Oder würdest du es gut heißen dass deine 14 15 jährige Tochter einen freund hat der auf die 30 zu geht?!"

genau darum geht es ja:  der Sinn eines Gesetzes ist es nicht den individuellen Geschmack einzelner Personen durchzusetzen

"
Nicht mal ne 20 jährigen würde in Frage kommen.. 

"

ist ja schön für dich aber warum muss dann alles was nicht deiner Meinung oder Vorstellungen entspricht eine Straftat darstellen?

"
bist ein pedo zu werden in den nächsten 5 bis 10 Jahren.. 
"




Pädophilie heißt das primäre zeitlich überdauernde sexuelle Interesse an Kindern vor der Geschlechtsreife;

dazu zählt eine 14 und eine 16 jährige Person nicht.

Und Pädophilie ist man (spätestens nach dem Jugendalter kann man das dann auch entsprechend feststellen); das ist also nichts was man in 5-10 Jahren werden kann.

Sexuelle Neigungen sind nach der Manfiestestierung konstant und bleiben auch da.

2
kelTHEman  30.06.2016, 18:09

Ich habe nur die ersten beiden Sätze gelesen und kann nur sagen du bist echt so ein Fr**K...

0
kelTHEman  01.07.2016, 09:53

Ihr seit alles Kinder geile die eingesperrt werden müssen... Seit froh dass ihr nicht vor mir steht..

0
tevau  01.07.2016, 12:04
@kelTHEman

@KelTHEman: Ich glaube Du vergreifst Dich massiv im Ton.

Im Übrigen legt Dein extrem emotionales Verhalten den Verdacht nahe, dass Du selbst persönlich betroffen bist, d.h. die Affinität zu deutlich Jüngeren hast, diese Neigung aber aus den verschiedensten Gründen (mangelnde Gelegenheit, gesellschaftlicher Druck durch die unmittelbare Umgebung) nicht ausleben kannst und gegen jeden, der von diesen Einschränkungen frei ist, eine übersteigerte Verbotshaltung einnimmst (Motto: Was ich nicht habe, sollen andere auch nicht können)..

Im Falle von Homosexualität ist dies längst wissenschaftlich erkannt: Homophobie entsteht aus einer verdrängten eigenen Homosexualität.

Vermutlich gilt bei Dir das selbe in Bezug auf Jüngere.

Sollte das nicht der Fall sein, dann erwecke auch nicht den Eindruck, sondern verhalte Dich etwas gelassener. Mal so als Rat fürs Leben.

1
SailorRipley  05.12.2017, 20:10
@kelTHEman

Der einzige, der hier nur rumblubbert ohne auch nur auf ein einziges Argument eingegangenzu sein, bist Du. Also wer ist hier jetzt das unreife Kind?

0
kelTHEman  01.07.2016, 13:05

Ihr glaubt doch nicht das ich mir einmal auch nur eure Romane hier durch gelesen habe.. ?! Ihr seit einfach echt potenzielle Kinder f*cker... Und ihr müsst mal richtig ein drauf kriegen... Wie kann man so was gut heißen.. ubd das in Deutschland... ich bitte euch.. bis jetzt habt ihr nicht einmal meine frage beantwortet.. würdet ihr es gut heißes wenn ich mit meinen 29 eure Tochter die 14 oder 15 ist zu meiner Freundin nehme und mich schön austoben mit ihr nachts in meinem Bett?? stellt euch das bitte bitte bitte vor, wie ich als Südländer, relativ langem Bart und auch sonst überall behaart bin auf eure Tochter die gerade mal 14 ist drauf rum hüpfe.. Oder eure Schwester.. !!!!! Und dann sagt bitte noch mal dass der Altersunterschied doch normal oder in Ordnung ist.. Oder nichts dagegen spricht oder es nicjt dran auszusetzen gebe... !!!! Ihr seit keine Menschen.. Nicht mal Tiere, wenn ihr das in Ordnung findet.. töten foltern und noch schlimmeres muss man mit euch machen.. lebendig verbrennen...

0
kayo1548  01.07.2016, 16:40
@kelTHEman

"
Ihr seit alles Kinder geile die eingesperrt werden müssen"

so langsam halte ich dich für einen Troll;

oder bist du wirklich nicht in der Lage Texte zu lesen die länger als 2 Zeilen sind?

Ich würde dich ja fragen wie du auf diese absurde idee kommst - eine Antwort würde ich da allerdings nicht bekommen.

Ich
könnte dir jetzt auch erklären, dass ein Großteil der Kinder von nicht
pädophilen missbraucht werden und es daher ohnehin absurd wäre alle
Pädophilen einzusperren (vom moralischen Aspekt ganz zu schweigen).

Nur glaube ich kaum das du überhaupt versuchsts diese Erklärung zu verstehen - warum sich also die Mühe machen?

"
Seit froh dass ihr nicht vor mir steht.. 
"

Mit so einem Ton kannst du vielleicht bei deinen Freunden punkten, sonst aber nirgendwo.

Wie hier gerade geht es um Fakten und Argumente und da versagst du doch kläglich.

Vielleicht nimmst du das ja zum Anlass über dich und dein Verhalten zu reflektieren?

Denn eines ist klar - mit so einer Einstellung kommst du in vielen Bereichen des Lebens nicht weit.

"Ihr glaubt doch nicht das ich mir einmal auch nur eure Romane hier durch gelesen habe.. ?
"

Nein glaube ich nicht - aber sich dann dazu äußern und eine große Klappe haben?

Passt doch irgendwie nicht zusammen findest du nicht auch?

Wenn du das nicht liest brauchst du dich doch gar nicht dazu äußern oder?

"
Wie kann man so was gut heißen.. ubd das in Deutschland.."

Kinder sind Personen vor der geschlechtsreife (biologisch betrachtet) bzw vor 14 Jahren (juristisch betrachtet)

Hier geht es also nicht um Kinder.

"
Und ihr müsst mal richtig ein drauf kriegen...

"

Wenn
du keine Argumente mehr hast kommst du mit sowas? wie oben schonmal
erwähnt funktioniert das so im Leben einfach nicht, damit machst du dich
höchstens lächerlich

"
bis jetzt habt ihr nicht einmal meine frage beantwortet

"

doch aber du liest es dir ja nicht durch

"Würdet ihr es gut heißes wenn ich mit meinen 29 eure Tochter die 14 oder
15 ist zu meiner Freundin nehme und mich schön austoben mit ihr nachts
in meinem Bett??
"

wie ich bereits geschrieben habe geht es bei Gesetzen nicht darum ob man etwas gut heißt oder nicht;

ich habe aber keine Lust das nochmal zu schreiben - du kannst es dir ja oben bei meinem anderen Kommentar durchlesen

Es gibt so vieles was ich nicht gut finde aber deshalb sollte das ja noch lange nicht strafbar sein.

Und
hier dasselbe:  es gibt keinen Grund anzunehmen, dass hier generell ein
sexueller Missbrauch stattfindet - warum dann die Strafbarkeit?

Diese ist ja nicht da um einen persönlichen Willen durchzusetzen.

"
Ihr seit keine Menschen.. Nicht mal Tiere, 

"

Menschen sind Tiere - aber das du das nicht weißt überrascht mich eher weniger

"
töten foltern und noch schlimmeres muss man mit euch machen.. lebendig verbrennen... 

"

Das
Mittelalter bzw die beginnende Neuzeit und das 3. Reich sind leider
schon vorbei;  hättest dich da anscheinend wohl gefühlt oder?

3
Fielkeinnameein  05.07.2016, 12:08
@kelTHEman
Ihr seit einfach echt potenzielle Kinder f*cker

Ich bin so froh das es immer wieder Leute wie dich gibt die sich hier lächerlich machen und mir so meinen Tag versüßen. 

3

Gesetzlich spricht nichts dagegen, solange er nicht ihr Lehrer oder Trainer ist oder sie in irgendeiner anderen Abhängigkeit zu ihm steht. Und solange er sie nicht für Sex bezahlt.

Auch wenn er ein ehemaliger Lehrer ist, spricht gesetzlich nichts dagegen. Sobald sie die Schule abgeschlossen hat, besteht ja kein "Machtgefälle" mehr. Sollte sie Schülerin an seiner Schule sein, er sie aber nicht (mehr) unterrichten, ist es trotzdem verboten.

Allerdings würde ich mich schon fragen, was mit einem erwachsenen Mann nicht stimmt, der sich mit einem so jungen Mädchen einlässt. Wieso sucht er sich keine Frau in seinem eigenen Alter?

Solange es im Einvernehmen passiert, ist es legal.
Die 16-jährige ist also freiwillig diese Beziehung eingegangen, aus eigener, freier Entscheidung.

Und davon ist ja auszugehen.

Was die "freie Entscheidung" angeht:
Ich würde einer 16-jährigen nicht unbedingt unterstellen, dass sie in diesem Alter schon ihre große Liebe für´s Leben definiert...

Aber, vom Gesetz her ist es erlaubt.

Grüße, ----->