Ein Jahr ungelernt arbeiten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein. Aber das liegt an deiner Fragestellung.


a)  Was ist ein guter Lohn deiner Meinung nach?

b) 1. Kannst du weltweit arbeiten, z.B. durch Benutzung von Internet

    2. Wie mobil bist du (im Kopf) und tatsächlich (Fahrrad?)

     Fährst du auch 3-Schicht? Oder Vollkonti?

  Sprich: Wohnst du so, dass du im europäischen Ausland arbeiten kannst?

Hast du Freunde (im Sinne von preiswerten Schlafstellen) in Wien, Stockholm, Rotterdam, Hamburg, München, Stuttgart?  Würdest du von Mitte April bis Anfang September zelten gehen für einen superbezahlten Job irgendwo?

c)  Suchst du praktische Arbeit mit Hinblick auf Plan B, falls Studienplatz nicht klappt...


Mach dir erst mal klar, was und wieweit dein Aktionsradius ist, dann kann man antworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Steffi1515
07.02.2017, 14:10

a) 10 euro die Stunde

b) Wüsste keine Jobs die man machen kann, PKW Schein vorhanden

Sollte in der Gegend sein...

c) nein ich muss damit mein Studium finanzieren

0

Da bleibt dir wohl die Gastronomie. Servicekräfte, die gut,schnell und pfiffig sind, können über das Trinkgeld auch in kurzer Zeit in der Saison ordentlich verdienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Steffi1515
07.02.2017, 14:03

Ich arbeite schon nebenher als Kellnerin aber viel bekommt man da echt nicht...

0

Hilfskräfte ohne irgendwelche Qualifikationen werden schlecht bezahlt.

Es würde nichts bringen, dir Unternehmen aufzuzählen, wenn du nicht einmal schreibst, wo du wohnst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Steffi1515
07.02.2017, 14:04

Nähe Stuttgart

0

Grundsätzlich gibt es in dieser unteren Stufe der Lohn- und Gehaltsepfänger keine Super-Stundenlöhne und auch keine Traumberufe. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?