Ein AUX-Anschluss für Mikrofon und Lautsprecher (Headset)

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

nein aber mit 2 Klinkenverlängerungen kannste wenn vorhanden Mikrofon Eingang und Lautsprecher Ausgang benutzen. Sollte das nicht funktionieren besorg dir Audio USB Adapter

http://www.pollin.de/shop/dt/NDUwOTcyOTk-/Computer_und_Zubehoer/Multimedia/Audio_Video_TV_Karten/USB_2_0_Audio_Controller_5_1.html

Das geht nicht. Es ist ein Eingang also könntest du das Micro dort anschliesen. Für die Kopfhörer brauchst du aber einen Ausgang

Hast du denn keinen Ausgang-Anschluss für den Kopfhörer des Headsets? Das hat eigentlich jeder PC/Laptop.

So wie du dir das vorstellst, wird es nicht funktionieren, da ja der Mikrofoneingang nicht für ausgehende Signale gedacht ist.

Mein laptop hat keinen mikrofonanschluss 

0

Es gibt solche Anschlüsse nur an einigen Handys oder Funkgeräten (Mikrofon-EINgang und Kopfhörer-AUSgang auf einer Buchse)
Am PC/Laptop kannst du das vergessen. Dort sind, wie auch an anderen Geräten, Ein- und Ausgänge getrennt.
Gruß DER ELEKTRIKER

Nein, aus mehreren Gründen

AUX ist ein EIN-Gang für ein AU-dio Signal, das X steht für Unbekannte genormte Größe von 1 Vpeak an 75 Ohm. Das Mikrofon hat eine wesentlich geringere Ausgangsspannung und braucht daher schon mal einen Vorverstärker um an einem AUX-Eingang zu funktionieren.

Ja und wie der Name schon sagt, es ist ein Eingang, da kommt nichts raus. Fehlt also die Anschlussmöglichkeit für den Kopfhörer.

Vielen dank für die ausführliche Antwort :)

0

nein, so was gibt es nicht. mikro ist ein eingangs-signal, kopfhörer ein ausgang. beides parallel funktioniert so wenig wie ein auto, das gleichzeitig vorwärts UND rückwärts fahren kann. ein aux-anschluss ist immer eine eingangsbuchse für externe audio-quellen, z.b. ein platten- oder cassettenspieler.

EEEK, Tor drei der Zonk. Plattenspieler unterscheiden sich noch unter magnetischen und kristalltonabnehmer und brauchen dann nochmal einen extra spezifischen Eingang, da der Pegel auch hier viel kleiner ist UND man um Platz auf der Platte zu sparen die Auslenkung der Nadel begrenzt hat. Das Fachwort heißt hier RIAA...

0
@Russentreiber

das war doch nur ein beispiel für einen externen audio-eingang. dass das nicht (mit jedem x-belieben plattenspieler) funktioniert, ist doch klar, dein problem lag doch auf einer völlig anderen ebene, oder?

0

Was möchtest Du wissen?