Ebay: Ich werde sofort überboten?

14 Antworten

Hallo! Du kannst bei Ebay bieten und danach eine bestimmte Summe als "Grenze" setzen! Wenn andere dann bieten erhöht sich der Preis automatisch! Beispiel: Buch steht bei 1,- und ich biete dann 1,50 ...als Höchstgrenze biete ich dann 5,- Euro! Wenn jemand 3 Euro bietet dann springt der Preis zwar auf 3,- aber ICH habe nach wie vor das Höchstgebot! Sobald einer 5,10 bietet, bin ich dann raus und muss erneut bieten!

hallo, du hast Ebay noch nicht verstanden! 

Derjenige der den Artikel einstellt kann gar nicht darauf bieten. Er kann also den Preis auch nicht in die Höhe treiben. Das ist nicht möglich.

Jemand wird ein Gebot gemacht haben das über deinem liegt. Das kannst du nicht sehen. Erst wenn du das überbietest bist du der Hochstbietende.

Ebay ist auch immer ein bischen Glücksspiel. 

Er kann und darf zwar nicht bieten, aber die meisten legen sich ein 2. Profil an und machen es trotzdem ;)!!

1
@Procter74

Das ist Sinnlos. Erstens merkt Ebay das irgendwann und derjenige wird gesperrt und zwar für immer. Außerdem kauft er es dann oft selbst. Alles hat seine Grenzen auch die Summe die Leute bereit sind auszugeben.

0
@Weisefrau

Erstens merkt Ebay das irgendwann und derjenige wird gesperrt und zwar für immer

Das mag vielleicht die Theorie sein, wobei ich Nichts gefunden habe, was diese Aussage bestätigen würde.

In der Praxis verdient ebay umso mehr, je höher der Verkaufspreis ausfällt. Da es ebay um nichts Anderes als ums Geld verdienen geht, werden sie gegen Selbstgebote nichts unternehmen.

Außerdem kauft er es dann oft selbst

Das kann passieren, wenn die Gier des Verkäufer zu hoch ist. Dann bricht man, mit Zustimmung des 'Käufers', die Auktion eben ab und stellt den Artikel erneut ein. Kostet ja nichts.

0
@ronnyarmin

Ich bin selber Käufer und Verkäufer auf Ebay und das schon sehr lange. Wenn mir sowas auffällt Rufe ich bei Ebay an und der Kandidat wird aus dem Verkehr gezogen.

1

Weißefrau, ich fürchte, du hast ebay nicht verstanden. Fast alle Gebote werden mit Nebenaccounts hochgepusht. Ebay weiß das und tut nichts dagegen, jedes Gebot erhöht den Preis und spült mehr Geld in ebay Kassen. Warum sollte die da etwas dagegen unternehmen?

0

@weisefrau,hast du denn Erfolg mit den anrufen bei eBay? ich denke nämlich das dieses hoch bieten mit dem zweiten,dritten account gang und gäbe ist! ich setz mir vorm dem bieten immer ein limit,das nicht oder nur wenig übertreten wird...komm ich hin vom preis bin ich dabei,wird der Artikel vom wem auch immer hochgeboten steig ich aus! auf alle Fälle ist dieses hochbieten sehr weit verbreitet

0
@ultraDo

@ultraDo da muss ich dir Recht geben. Auch ich kenne immer mein Limit. Manchmal überrascht es mich auch wenn Artikel für den Neupreis oder darüber hinaus weggehen. Das Überrascht mich sogar wenn ich diese Sachen selber eingestellt habe ...ohne Nebenaccount ect!

0

Wenns vom Besitzer käme, wäre es ein Verstoß gegen die Ebay-AGB.

Nein, ein anderer Bieter hatte bereits vorher einen höheren Betrag als Du geboten. Vielleicht 7,50 Euro, oder 10 oder 20 Euro.

Du kannst bei der Artikelbeschreibung auch sehen, wieviel Gebote vorliegen und wann sie abgegeben wurden.

Ebay-Überboten,dann wieder Höchstbietender?!

hallo,ich habe vor kurzem bei ebay mitgeboten.Diese Auktion läuft heute aus.Erst war ich Höchstbietender,dann wurde ich überboten und gestern bekam ich eine Mail,das ich nun wieder Höchstbietender bin,weil Gebote zurückgezogen wurden. Nun will ich den Artikel aber nicht mehr,bin aber nun trotzdem Höchstbietender,da bis jetzt keiner mehr geboten hat.Bin ich bei Gewinn der Auktion nun dazu verpflichtet,den Artikel abzunehmen?

...zur Frage

Ebay Verarsche beim Bieten? (+Tipps zum richtigen Bieten)?

Hi Leute ich hab schon seit längerem ein Album im Auge gehabt auf Ebay. Mit orginal unterschriften. Und ich war wirklich bereit dafür sehr viel zu bezahlen. Und weil meine Freundin gesagt hat das ich erst in letzter sekunde mein höchst gebot abgeben soll, mach ich das natürlich auch. Also bleibe ich bis 23 Uhr wach (für mich sehr spät : weil ich morgen früh raus muss) und warte das der Countdown zu den 20 Sekunden kommt das ich mein Gebot abschicken kann.

Dabei ist mir aufgefallen das der Countdown so tickte .. 10..8..7..5

ich klickte einfach auf Bieten bestätigen und gleich kam das mein Angebot überboten wurde. Ich schaue nach und fühle mich verarscht. Ich habe 60 euro geboten und der andere der das Album bekommen hat nur 40 Euro. Da kann doch etwas nicht stimmen. Auch mit dem Countdown. Hat jemand eine Idee was dahinter steckt ? und vielt. gute Tips fürs nächste mal etwas zu ersteigern weil ich hab das Album nochmal auf Ebay gefunden. Aber dieses mal will ich es auch wirklich haben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?